Die HP
#1
Gleich zum Einstieg möchte ich meine Gedanken und Ideen zur Homepage anbringen.Erreichen will man doch sicher Leute die einen Kakadu kaufen möchten.Wer noch keine Kakadu Erfahrungen hat wird sich die HP nicht bis zum Ende durchlesen weil zuviel Text und Information auf einmal.Der klickt weiter und landet beim Züchter oder Händler mit vielen schönen Bildern.

Es müßte auf der HP einen richtigen Aufmacher geben mit kurzen aber Aussage fähigen Schlagzeigen. Als erstes müßte da stehen Kakadus sind keine Heimtiere und gleich die passenden Bilder dazu.Das Geschrei sollte unbedingt auch mit der "Warnung" vorher bleiben.Den Link "wenn Sie mehr darüber wissen wollen usw "kann man ja setzen.

Aber erstmal ist es wichtig den potenziellen Käufer zu verlocken auch weiter zulesen.Man muss ihm richtig Appetit machen der Anfang muss irgenwie spannend sein.

Was meint Ihr ?

schöne Grüße

Rosi
Zitieren
#2
Daumhoch 
Rosi,Willkommen

ja, da hast Du recht! Man sollte die erste Seite besser "schlagkräftig" umgestalten und auch die anderen Seiten sind sicher verbesserungs(be)dürftig.

Und gute Ideen sind immer willkommen! Und auch Beiträe, die man dann in die Kakadu-Info-Seite einbauen kann, Erfahrungsberichte, Forschungsergebnisse etc.

Demnächst wird auch eine "Schnellanleitung" folgen, die sich jeder Interessent zu Gemüte ziehen sollte .... (als Kurzversion der 2. - sehr langen Seite) und eine Zusammenfassung der Links (separate Linkseite-damit man nicht immer wieder erst nach unten scrollen muss),
aber für Ideen und Anregungen bin ich immer zu haben!

Mir schwebt evtl. auch noch ein Beitrag über das Zerstörungspotenzial der Kakadus vor (Zerstörungswut wäre das falsche Wort, denn es ist nun mal ihre arteigene Eigenschaft), da würde ich mich auch über Bildmaterial freuen, welches dann eingebaut werden kann etc. (Psst-geheim Inge, hast Du nicht auch so ein paar nette Bildchen? Psst-geheim)

Naja, die Ideen gehen einem ja nicht so schnell aus wie die Zeit...gerade, wenn man Kakadus hält!

Liebe Grüße
Gitti
Zitieren
#3
Hallo Rosi,

bei meinen ersten Schritten ins Internet, inzwischen ist das Jahre her, stiess ich per Google erstmals auf diese Seite.

Ich hörte das Molukkengeschrei (welches mir allerdings bestens vertraut war) und las die Seite dann mit immer größerem Interesse von Anfang bis Ende!

Viele Probleme, die sich im Zusammenleben mit Kakadus ergeben, werden dort angesprochen.

Ich gebe zu, zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits seit 20 Jahren ein Molukkenpärchen. Diese leben auch bei mir als "Heimtiere", haben jedoch genügend Licht Luft und Platz und eine Balkonvoliere!

Natürlich ist der Kakadu kein typisches "Heimtier" ! Gibt es das überhaupt?

Natürlich ist es möglich, Kakadus auch im Haus zu halten. Man muss aber (mit der gesamten Familie) bereit sein, etliche weit gehende Kompromisse zu Gunsten der Vögel (von Einzelhaltung reden wir gar nicht erst Smile) einzugehen.

Wir sind eine solche Familie, und ich kenne da noch einige andere!

Sicher, das Ganze ist keine Kleinigkeit, aber darauf weist die Seite doch ausreichend hin, oder?


Liebe Grüsse

vom kakadei[Bild: smilie_car.gif]
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste