Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Keimfutter, Quellfutter,Kochfutter
#11
Das ist ja alles richtig und gut,aber das kann ja keiner selber mischen,daß macht Giesela doch ganz durcheinander..
besorge dir eine fertige Mischung Keimfutter für Papageien aus einer Zoohandlung,ich lasse es mir immer schicken von MARGARETES HEIMTIERSTUBE,nur googeln...Ist keine Werbung aber da bekomme ich qualitatie     ves Papageienfutter ins Haus geliefert für Pillepalleporto..dann mischst du einfach aus dem Supermarkt Linsen,Kichererbsen und andere Erbsen mit unter.Da ist nix falsch...Bei Kakadus kannst du sogar noch gestreifte Sonnenblumenkerne untermischen,weil Kakadus nicht so Fettleibisch sind wie zum Beispiel Graupapageien oder Amazonen!Mach mal.....!!!!! daumendruck
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken...Pfeif
Zitieren
#12
Naturlich kann sie sich das bestellen aber ganz naturlich kann jeder das selber mischen...da braucht man kein diploma fur.
Zitieren
#13
Danke erst mal, werde es demnächst versuchen , komme dann auf Euch zurück.

LG Gisela
Zitieren
#14
Also ,mein Jonny hat heute das erste Mal Keimfutter bekommen,ja und es hat ihm geschmeckt, war sichtlich begeistert.
Das habe ich aus dem Zoohandel, die selber auch Papageien und Kakas haben.

Ja und Keimfutter und Quellfutter ist nicht das selbe.

Da gibt es extra einen Beutel, mit Gemüse, da steht Quellfutter oder Kochfutter darauf.

Quellfutter, liebes kakadubaby , wird 12 Stunder eingeweicht,dann abgespült, abgetrocknet und dann gegeben, das kommt nicht zum Keimen.( ist eine bestimmte Gemüseauswahl )

Keimfutter besteht überwiegend aus best. Körnern.

Das will ich auch mal probieren, das Quellfutter.

Wie nehmen Eure Vögel das Quellfutter an ???

Gibt es da Erfahrungswerte ??
Knuddlel1
Genervt

LG Gisela
Zitieren
#15
Bis auf eine mögen es bei mir alle, mal mehr mal weniger.....

Heute gabs aber Rührei mit Gemüse warm serviert da ist es dann Totenstill bei mir weil alle begeistert am fressen sind......daumendruck
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#16
Bitte, bitte das "Rezept " wäre dankbar dafür .

LG GIsela
Zitieren
#17
Welches Rezept?

Quellfutter/Keimfutter kann man fertig kaufen. Bei euch in Deutschland gibt es doch den Ricos der gute Ware verkauft?

Kochfutter hat es hier im Forum einen Tread mit vielen Rezepten....

http://www.kakadu-info.de/forum/showthre...ht=rezepte

http://www.kakadu-info.de/forum/showthre...ht=rezepte

http://www.kakadu-info.de/forum/showthre...ht=rezepte
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#18
Ach Jonny..na klar gibt es verschiedene Futtersorten.Kochfutter ist wieder etwas ganz anderes!Da aber das Keimfutter vor dem Keimen einen Tag lang vorgequollen wird nennen wir das Quell/Keimfutter... :Pfeif:
Außerdem ist mein zu fütterndes Quell/Keimfutter eine Körnermischung ,welcher ich selber noch Erbsen, Linsen sowie Kichererbsen zugebe!
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken...Pfeif
Zitieren
#19
Oh wenn ich das lese, verzichte ich in Zukunft lieber auf Keimfutter! Eek2
Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst. Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Was ist Quellfutter Nala 1 9.809 26.05.2011, 13:30
Letzter Beitrag: july711
Frage Quellfutter einfrieren ? Inge 10 13.208 10.05.2011, 08:59
Letzter Beitrag: kakadubaby
  Quellfutter gisi 7 6.038 16.03.2009, 15:11
Letzter Beitrag: Céline

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste