Eure Erfahrungen zu: Vogelzimmer, Boden, Wände ...
#1
Hallo Leute!

Welche Erfahrungen habt Ihr während Eurer Haltung  gemacht und welche Variante hat sich für Euch am besten herausgestellt in Bezug auf: Gut zu reinigen, dadurch weniger Aufwand, schnabelsicher? Habt Ihr Fliesen? Streut Ihr den Boden zusätzlich aus? Wie oft reinigt Ihr den Boden? Habt Ihr ein Vogelzimmer mit Fenstersicherung (Gittern) und Schleuse zur Tür oder eine raumausfüllende Voliere?
Vielleicht mag auch jemand Bilder als Anregung zeigen :)
Zitieren
#2
Hallo,

Ich habe ein Vogelzimmer. Der Boden ist gefließt. Ist einfach das Beste. Die Wände sind lediglich gestrichen, nicht tapeziert, Erfahrungssache. Nachdem mir die Geier die vorige Tapete in wochenlanger Kleinarbeit Fitzelchen für Fitzelchen abmontierten habe ich das Tapezieren gelassen. Den Boden reinige ich hauptsächlich durch kehren und ab und an putzen, die Köttelchen beseitige ich mit einem Spachtel. Das Fenster geht direkt auf die Außenvoliere, da brauchts keinen Schutz. Im Vogelzimmer habe ich einige große fahrbare Käfige, für jeden Vogel einen. Somit hat jeder Geier sein ganz privates Domizil in das er sich zurückziehen kann, sein Futter drin hat und auch darin schläft, meist jedenfalls. Es kann schon mal vorkommen daß ein Geier bei einem anderen übernachtet, ist aber nicht die Regel. Vom Vogelzimmer zur Wohnung habe ich außer der Zimmertür zusätzlich noch eine Gittertür. Die kann ich schließen, die Geier bleiben im Vogelzimmer und sind trotzdem nicht ausgesperrt, sehen mich und auch ich habe sie dann immer im Blick.
[Bild: globus.gif]
Viele Grüße, Alfred
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Erfahrungen mit Cageworld.de Markus 7 15.092 18.11.2011, 20:43
Letzter Beitrag: Zebulon
List direkter Zugang vom Vogelzimmer zur Außenvoliere Carmen 3 3.908 13.03.2008, 13:01
Letzter Beitrag: NoelleRo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste