Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Lena und Lisa
#21
Hallo Inge - hallo Kakadei,

also, ich hätte nichts dagegen, wenn die beiden abhauen würden - wenn ich nur dann in der Nähe zum Einfangen wäre.....

Ich füge mal ein ganz untypisches Bild meines treuen Autos bei: Ihr müsst dabei auf das Nummernschild achten - und meinen Vornamen kennt ihr ja....

Da die Herren in meiner Familie Namen mit D bzw. T haben und meine Lady leider nicht mehr lebt, brauche ich doch UNBEDINGT mindestens einen Grund für das "L" in der Autonummer, oder???Zwink

@ Kakadei: Weißt du denn, wann du dich von den beiden Hübschen trennen musst? Ich trauere jetzt schon mit euch und wer weiß, ob wir dann nochmal etwas von den beiden hören oder sehen. Das würde uns sehr sehr fehlen!

Liebe Grüße aus dem Rodgau

ChrisSmile

... und weiß ist mein Möhrchen auch....


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#22
Hallo Inge,

die Beiden können definitiv nicht fliegen. Ich habe vor dem ersten Ausflug in den Garten noch einmal beim Besitzer rückgefragt, ein Risiko würde ich keinesfalls eingehen!

Du hast wirklich Recht, man sollte keine Bilder von frei im Garten sitzenden Kakadus veröffentlichen, ohne ausdrücklich zu erwähnen, warum dieses in diesem speziellen Fall möglich ist.

Ich hab Dir ja schon mal erzählt, dass ich bereits an einigen "Jagden" auf entflogene Papageien und Kakadus teilgenommen habe. Die Angst die man als Besitzer aussteht, die Gefahren denen die Stubenvögel dann ausgesetzt sind stehen meiner Meinung nach in keinem Verhältnis zu der Freude, die Tiere einmal frei fliegen zu sehen.
Liebe Grüsse

vom kakadei[Bild: smilie_car.gif]
Zitieren
#23
Hallo Kakadei,

da stimme ich dir voll und ganz zu!!! Wir haben auch zweimal einen Grauen verfolgt... Einmal hat ihn jemand eingefangen, aber leider nur einmal.

Lady hatte sich mal einen Freiflug während unseres Urlaubs an der Nordsee gegönnt, so schnell konnte ich nicht reagieren, wie sie losflog. Zum Glück waren wir in einem riesigen Garten mit unendlich vielen Obstbäumen und einer ziemlich geschlossenen Laubdecke. Lady flog ca. 10-15 Meter und landete auf einem Gerüst, das um unser Ferienhaus ging, weil gerade das Dach eingedeckt wurde. Es stimmt: Im ersten Moment war ich begeistert wie schön ihr Flug unter "freiem Himmel" war, aber dann kam die panische Angst und nur der Gedanke: Landen, landen, landen. Sie saß dann brav über mir und stieg sofort auf meine hingestreckte Hand. Das war ihr einziger Freiflug, obwohl sie öfters versehentlich auf der Schulter sitzend mit auf den Balkon oder in den Garten genommen wurde.

Lady war ja fast 20 Jahre lang nie im Käfig und so konnte sie entscheiden, wann sie fliegen wollte. Ich hatte zwar nie Angst, dass sie gewollt abhauen würde, aber ich war mir nie sicher, wie sie reagieren würde, wenn plötzliche Geräusche oder andere Tiere auftauchen würden. So habe ich sie immer an einem Fuß gehalten und sie durch die frische Luft getragen. Das ging aber leider höchstens 20, manchmal 30 Minuten, je nachdem wie lange sie gerade gestreichelt werden wollte.

Man darf ja vor allem auch nicht vergessen, dass die Papageien ja hier nicht in ihrer natürlichen Umwelt leben und anderen Gefahren ausgesetzt sind.

Liebe Grüße

Chris
Zitieren
#24
Mensch da werde ich ja richtig traurig, wenn ich die beiden so bei Euch im Garten spielen sehe. So habe ich auch immer mit denen rumgeturnt, so lange meine Frau nicht im Haus war.

Da ich noch immer mit einer Grippe zu kämpfen habe und Antibiotika nehme bin ich aber richtig froh zu sehen, dass die beiden es gut haben! Vielen Dank! Ich melde mich auf jeden Fall sobald es mir wieder besser geht. Vermisse die Beiden schon ganz doll!!!

Übrigens eine Info zum Alter:
Der älteste bekannte in Gefangenschaft gehaltene Weißhaubenkakadu war übrigens 139! Jahre alt geworden. Er lebte im Londoner Zoo.

Ciao,
Andreas /***schönen Tag noch ***/

http://www.AndreasSchardt.de
Zitieren
#25
Hallo Andreas,

kann sehr gut verstehen, dass dir die beiden fehlen. Sie sind aber auch wirklich knuffig!

Allerdings verstehe ich nicht, warum du mit den beiden so rumgeturnt hast BIS deine Frau ins Haus kam. Ich war mal auf deiner Homepage und habe mir die Fotos angeschaut, da spielt sie doch auch mit den beiden und macht sogar die Fußpflege. Oder ist sie auch auf die beiden eifersüchtig? Da ihr zwei Geier habt, kann doch jeder von euch beiden immer eine übernehmen oder sind die beiden hübschen doch mehr auf dich/Männer fixiert?

Danke für die Info wegen des Alters! Ich habe das auch gehört, allerdings sagte man mir, dass es ein Molukke gewesen sei. Aber das gibt sich ja auch nichts. Meiner Meinung nach haben die Zootiere den großen Vorteil, dass ihr Tagesablauf geregelt ist und sie sicherlich permanent den gleichen Stress haben - mehr oder weniger. Und dort wird eben häufig auch auf die extrem hohe Luftfeuchtigkeit geachtet, die wir in unseren Wohnungen ja nicht haben können. Auf den Molukken herrschen z. B. ca. 84 % Luftfeuchtigkeit. Die möchte ich dann doch nicht in meinem Haus haben.

Liebe Grüße

Chris
Zitieren
#26
Hallo Andi,

es tut mir wirklich Leid, dass dich die Grippe so böse erwischt hat. Kurier dich jetzt vernünftig und in Ruhe aus, dann kommt sie so schnell nicht wieder. Lena und Lisa haben hier eine gute Zeit, sie sind neugierig und erobern so langsam die gesamte Wohnung. Lena immer vorneweg, Lisa in ihrem "Schatten" es könnte ja etwas "gefährlich" sein. Wir haben sehr viel Freude am Umgang mit den Beiden und halten es sicher noch eine Weile gut mit ihnen aus Smile.

84% Luftfeuchtigkeit habe ich auch nicht im Haus, da würden sich die Tapeten lösen und der Schimmel fröhliche Urständ feiern Zwink Eek2!

Aber über 50 Prozent schaffe ich immer mit ganz einfachen Mitteln und ohne Einsatz von High-Tec-Methoden. Einfach feuchte Tücher auf die Heizkörper, bzw dort die Wäsche trocknen. Im Sommer ist das Ganze sowieso kein Problem.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Liebe Grüsse

vom kakadei[Bild: smilie_car.gif]
Zitieren
#27
Moin,

ich durfte die beiden Urlaubsgäste gestern persönlich kennenlernen und ich sage Euch:
die sind live noch viel niedlicher als auf den Bildern!

Das sind die typischen Kakadus, bei denen ich glücklich bin, daß sie bereits einen Besitzer haben, sonst würde ich wahrscheinlich sofort "HABEN!!!" schreien Zwink(nagut, vorsichtig gefragt hab ich gestern schon Zwink)

So was von unkompliziert gegenüber Fremden hab ich noch nie gesehen:
als ich ankam, lief Lisa sofort zu mir, kletterte an mir rauf und zauste meine Haare, da durfte Lena natürlich nicht lange fehlen.
Bevor wir Zweibeiner uns gegenseitig vorstellen konnten, hatten sich schon mal die Hauptpersonen vorgestellt und Schmuseeinheiten gefordert (und natürlich auch bekommen).

Ich weiß nicht, ob ich solche Urlaubsgäste gern bei mir hätte, da würde mir das Abgeben echt schwer fallen.

Grüße aus Essen
Andreas
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#28
Hallo Andreas,

da hast du recht: Herzen können Kakadudamen ganz schnell erobern!! Wenn man dann auch gleich so begrüßt wird ist wohl alles zu spät!

Wir kennen die beiden ja nur hier vom Forum her und haben sie trotzdem schon mächtig ins Herz geschlossen. Mein jüngster Sohn ist hin und weg (sind wir ja alle), aber er zeigt es total. Er meinte ja, dass nach einem L (für Lady) nun zwei L (für Lisa + Lena) kommen könnten. Dass die beiden einen Besitzer haben, interessiert ihn wohl kaum. Jugendlicher Leichtsinn eben.

Wir haben vor zwei Monaten unsere Molukkenhenne verloren und inzwischen wissen wir, dass zwei neue Kakadus - bevorzugt Hennen - kommen müssen. Die Vorbereitungen für ein Vogelzimmer laufen, da Ladys Reich im Dachgeschoss an den ältesten Sohn vergeben wird. Inzwischen sind wir uns einig: Die nächsten Kakadus müssen Weißhauben sein. Und daran sind nur Lena und Lisa schuld. Beim Besuch der Vogelburg waren auf einmal die Weißen gefragt, denn einen Molukken wie Lady kann es wohl nur einmal geben.

Ich hoffe ja, dass Kakadei uns weiterhin mit Fotos von den beiden verwöhnt!!! Vielleicht hat ja auch BoxsterAndy noch einige Fotos für uns auf Lager. Wo die beiden doch inzwischen schon eine kleine Fan-Gemeinde haben!!!SmileZwink

Liebe Grüße

Chris
Zitieren
#29
Hallo,

mann, ihr macht es mir echt nicht leicht.

Ich bin noch immer in ärztlicher Behandlung, weil ich die Nebenhöheln zu habe und auch das 6te Antibiotika in 8 Monaten nichts gebracht hat, und ihr macht mich hier noch trauriger, weil ich meine Beiden nicht besuchen kann *schnief*

Wenn ich wieder fit bin werde ich als erstes die Kraft suchen und mit meiner Frau über die Rückkehr der Beiden reden, da sie die zwei ja nicht mehr haben möchte.

Gerne stelle ich natürlich noch Bilder für die "Fans" ein!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Ciao,
Andreas /*** schönen Tag noch ***/
Zitieren
#30
Hallo Andy,

zuerst mal gute Besserung!!! Pass bloß auf, dass nicht zu viele gesunde Bakterien zerstört werden!! Manche Ärzte (auch TÄ) gehen ja allzu leichtfertig mit AB um.

Und dann ganz, ganz herzlichen Dank für die neuen Fotos! Ich habe inzwischen einen Ordner von den beiden auf meinem Desktop. Irgendwie muss man sich ja nach vorne orientieren, auch wenn der eigene Kakadu noch so sehr fehlt. Die beiden sind aber auch zu knuffig!

Tja, und deswegen kann ich deine Frau irgendwo schon verstehen: Sie ist bestimmt eifersüchtig!! Meine Mann sagte auch immer, dass Lady meine Nr. 1 sei. Erst käme sie, dann lange nichts, und dann erst der Rest der Familie. So zwei hübsche Exemplare nehmen dich ja sicherlich auch ganz schön in Anspruch - und während der Zeit kümmerst du dich dann ja nicht um deine Frau.

Viel Kraft für die Unterredung mit deiner Frau! Wie sagt die Dame im TV immer: Alles wird gut!Zwink

Liebe Grüße

Chris
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Lisa und Paul Zebulon 100 41.689 30.06.2014, 05:27
Letzter Beitrag: Saphira

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste