Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Meine Rosas - Live und in Farbe
#41
Schade, wieso funktionieren die Attachments nicht? Wollte doch Bilder sprechen lassen!
Zitieren
#42
Bild 1
   

Bild 2
   

Bild 3
   


Die Texte dazu machste aber bitte selbst heimlichlach
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#43
Danke Andreas!

Aaaaalso, Bild 3 ist schon mal Mr. Neuzugang, bisher namenlos, hab mir auch noch nichts überlegt... Der kleine Kerl wurde eben heute zusammen mit der Voliere angeliefert, war nu ein Dreivierteljahr beim Volierenbauer, alleine. Hatte er von einer befreundeten Züchterin übernommen, da sie keine Henne für ihn fand. Der ist jetzt drei Jahre alt.

Die drei anderen (Bild 2) sind eben meine jetzigen, Dragon, Rosalie und der freche Casper heimlichlach Da muss es der Neue nun eben mit dem Kindergartenhaufen aufnehmen Aetsch Aber ist so eine ganz ideale Gruppenkonstellation, da können die jungen Fatzkes noch was lernen aber Machtkämpfchen bleiben (hoffentlich) aus da der neue Schatz die Kids wohl nocht nicht ganz für voll nehmen wird. Jedenfalls sitzen sie alle vier zusammen draußen und beknabbern die Äste, als hätten sie nie etwas anderes getan... Und der Neue genießt die Gesellschaft. Jetzt ist also mein Mini-Schwarm komplett, ich hab eine tolle Voliere und vier großartige Vögel! Hoffen wir auf einen schönen Herbst im Hause Rosa und noch etliche Sonnenstunden, die sie draußen verbrigen können :-)

Bild 1 ist das Komplettwerk, Edelstahlvoliere mit Naturästen auf Rasen. 4x2x2
Zitieren
#44
Guten Morgen!

Nach fast einem halben Jahr Abstinenz melde ich mich nu mit ein paar Updates zurück.

Nachdem ich die tolle Außenvoliere im Garten aufgebaut hatte fiel den Nachbarn dann ein, dass sie das große Ding doch nicht so toll finden und Papageien hinterm Haus ja auch unhygienisch sein könnten. Vermiter kam sogar mit einer Frist, bis wann ich die Vogel abzuschaffen hätte. Was natürlich nicht in Frage kam :-) Ich mich also auf Haus- bzw. Wohnungssuche begeben und auch innerhalb weniger Wochen was wirklich tolles gefunden. Mitten im Grünen, Erdgeschoss mit Garten. Wirklich ein klasse Haus, die waren auch gleich begeistert von meinem Vorhaben und haben mir dann auch tatkräftig dabei geholfen.

Jedenfalls hat die Rosabande nun ein schönes Vogelzimmer mit einem Innenbereich von 3x3 Metern und seit letztem Wochen ende steht auch endlich die Außenvoliere mit 4x2 Metern. Noch erfolgt der Durchgang nicht direct durch das Fenster oder - noch besser - von ihrem Innenbereich in die AV, aber da lassen wir uns noch was einfallen. Jedenfalls stand an dem Platz zuvor ein alter Schuppen, den wir abgerissen haben. Dann musste ein Teil des Hügels abgetragen und die Grundfläche vergößert werden, erst dann konnten wir aufbauen :-) Aber nu isses geschafft und sie waren auch schon zwei Tage draußen und ihnen hat es sofort gefallen! Als Äste habe ich tolle Korkenzieherweide ergattert, finden sie toal klasse! Den Boden haben wir mardersicher gestaltet, von innen mit Waschbetonplatten umrandet die ich mit Buchenholzspänen abgestreut habe und die Mitte ist Naturerde wo ich Rasen gesät habe. Das Ganze steht erhöht und ist zum Hang hin mit einer Mauer aus Pflasterflorsteinen gesichert. Fotos reiche ich zum Wochenende nach, wenn die Geier wieder draußen sind. Die letzten beiden Tage war ja das Wetter nicht so toll...

Innen siehts so aus:

               
Zitieren
#45
Hallo Rosalie,

Das mit eurem letzten Vermieter ist ja echt ein Hammer. Oh, was hätte ich den gesenkelt. Und die bescheuerten Nachbarn auch.
Schön daß ihr jetzt woanders was optimales gefunden habt. Freue mich für euch und die Geier. Schönes Vogelzimmer haben sie jetzt und eine riesige Außenvoliere. So läßt sichs als Kakadu leben. ;-)
[Bild: globus.gif]
Viele Grüße, Alfred
Zitieren
#46
Ach, das war mir dann echt zu dumm und bin gegangen...

Und ja, manchmal wäre ich auch gerne Kakadu bei mir :-)
Zitieren
#47
Hallo Rosalie,

das sieht ja toll aus !! Deine Voli sieht aus als hätte sie der Kowalski (Mosig) fabriziert, ich hab auch eine... der macht wirklich super Arbeit.

Auf die Bilder Deiner Aussenvoli bin ich mal gespannt.

Es hat schon einen Vorteil, wenn man im eigenen Haus wohnt... obwohl ich trotzdem immernoch etwas Bedenken habe, dass mal was von den Nachbarn kommt.....
Ab wann können die nicht mehr meckern? Ich mein, mittlerweile (3Jahre) sollten Geier im Garten schon fast Gewohnheitsrecht sein.

Viele Grüße

humboldt
Zitieren
#48
Denke auch, dass das schon Gewohnheitsrecht ist.

Und ja, die Voli ist von Mosig. Sowohl das Element innen zur Abgrenzung vom Rest des Zimmers als auch die außen. Deine Bilder mit der schönen maßgeschneiderten Innenvoli kenn ich, ich finde auch man erkennt Mosig gleich :-) Ist wirklich top!
Zitieren
#49
So, hier mal ein paar Bilder des Außendomizils.

Am Tag des Aufbaus:

                   

Und dann wurde erstmal ausgiebig gekuschelt.

               

Und mit Grün schaut's doch nochmal viel schooner aus!

               
Zitieren
#50
(05.06.2014, 09:23 )Rosalie schrieb: Nachdem ich die tolle Außenvoliere im Garten aufgebaut hatte fiel den Nachbarn dann ein, dass sie das große Ding doch nicht so toll finden und Papageien hinterm Haus ja auch unhygienisch sein könnten. Vermiter kam sogar mit einer Frist, bis wann ich die Vogel abzuschaffen hätte. Was natürlich nicht in Frage kam :-) Ich mich also auf Haus- bzw. Wohnungssuche begeben und auch innerhalb weniger Wochen was wirklich tolles gefunden. Mitten im Grünen, Erdgeschoss mit Garten. Wirklich ein klasse Haus, die waren auch gleich begeistert von meinem Vorhaben und haben mir dann auch tatkräftig dabei geholfen.

Sei den Nachbarn und dem Vermieter dankbar, so hast Du Druck gehabt und schnell was schönes für Euch gesucht und gefunden heimlichlach

Ist richtig schön geworden, so als Rosakakadu würd ich sofort da einziehen.
Und die voliereneigene Satellitenanlage ist ja sowieso der Superluxus Zwink

Grüsse aus dem Pott
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Update zu den Rosas Hugo und Kira ichbinrosa 9 15.735 03.11.2011, 14:36
Letzter Beitrag: ichbinrosa

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste