Normgewicht
#1
Meine Lieben!

ich wollte mal fragen, was denn so als durchschnittliches Gewicht gelten kann. Natürlich hängt es von der Größe des Vogels ab, aber es würde mich wirklich interessieren!
Vielleicht hält oder hielt auch jemand einen Orangehaubenkakadu und kann mir mal Gewicht und Größe/Länge als Orientierungswert nennen.
Wäre toll!

Liebe Grüße
Zitieren
#2
Ich weiß nicht, wie gut Du Englisch kannst, aber ich hab mal das gefunden

Zitat:Citron-crested Cockatoo
Average weight is 350g with a body length of 33 cm. Wing length is 211-245 mm. Tail
length is 98-115 mm. Bill length is 29-39 mm. Tarsus length is 21-25 mm. The
plumage is white with yellow cheek patches. The forward-curving erectile crest is citronyellow
and very distinctive. The undersurfaces of the tail and wings are pale yellow.
The periopthalmic ring is pale blue. Eye colouration is also suggested to be sex
differentiated in a similar way to the Moluccan Cockatoo. In hen birds, it has been
suggested that the iris goes grey at 5-6 months and turns brown by 7 months.

Das hab ich daraus. Ist eh ganz interessant, was da drin steht.
Zitieren
#3
Hallo,

hier gab es auch schon mal eine Sammlung von Gewichtsangaben, aber wenn ich richtig gesehen habe icht nur in Beitrag 35 eine sehr vage Durchschnittsgewicht-Angabe zu Orangenhaubenkakadus.

LG
Julia
Zitieren
#4
huhu...
das hilft mir doch sehr.
hatte immer schon die Vermutung, dass mein Birdy n bissl fett ist. Immer wenn sie zur Urlaubspflege bei mir war war sie aktiver, musste mehr fliegen und hat in 4 wochen ca50gr abgenommen (neinnein, gehungert hat sie wirklich nicht).
Durchschnittsgewicht wenn sie bei den Eltern lebt:
OHK-Henne 530gr
Sag_nix
Zitieren
#5
(13.05.2012, 19:45 )LAW schrieb: huhu...
das hilft mir doch sehr.
hatte immer schon die Vermutung, dass mein Birdy n bissl fett ist. Immer wenn sie zur Urlaubspflege bei mir war war sie aktiver, musste mehr fliegen und hat in 4 wochen ca50gr abgenommen (neinnein, gehungert hat sie wirklich nicht).
Durchschnittsgewicht wenn sie bei den Eltern lebt:
OHK-Henne 530gr
Sag_nix

Da würd ich aber auch sagen, dass sie entweder mehr Bewegung oder eine Diät braucht. 80 bis 100 gr weniger wär schon gut. Aber lass Dir das von einem vkTA bestätigen.
Zitieren
#6
Bei Diäten sollte man vorsichtig sein. Oft ist es ein zu wenig an Bewegung, was ein "Zu viel" auf der Waage ausmacht. Hast du mal über Training nachgedacht, welches ihre Bewegung fördern würde?

Schreib doch mal auf, was du fütterst und nebenbei gibst und was der Vogel an Bewegung hat, wie viel er fliegt. Vielleicht kann man dir hier ein paar Tipps geben.
Zitieren
#7
es liegt daran, dass sie bei den eltern ist. bei mir nimmt sie regelmäßig ab, wenn ich sie habe. bei mir fliegt und flattert und hüpft sie mehr.. MUSS mehr tun, da ich es ihr auch nicht so leicht mache.

wollt nur wissen, ob dieses gewicht, das sie bei den eltern hat, echt normal is... isses ja wohl net
Zitieren
#8
Das dein Tierchen mal zu und mal abnimmt, ist natürlich recht normal. Allerdings sollte sich das Gewicht doch lieber in einem Normmaß einpendeln, denn wechselt das Gewicht zu oft, kann das schädlich für den Kreislauf sein. Vielleicht sollten deine Eltern dann auf eine andere Ernährung umstellen, die etwas weniger "dick machend" wirkt. Was bei uns immer ganz gut wirkt, ist wenn wir unserer Tierchen bei Besuch abgeben die ihnen nicht so viel Freiraum gönnen (können), wenn die Ernährung auf Grünzeug umgestellt wird - da wir dafür im Garten verschiedene Kräutersorten anpflanzen, haben die Tierchen auch immer lecker frisches futter Beifall
Dein Lebensglück ist wie ein Vogel, den du liebst. Du nährst ihn mit den Körnern deines Herzens und tränkst ihn mit dem Licht deiner Augen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste