Stella und Louis
#1
Heart 
Hallo zusammen, die "kleinen " sind nun eingezogen ☺...ganz lieben Dank an die besten Züchter 😉... hier erste Fotos im neuen Zuhause

Kuschelmonster


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#2
Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs Zwink

Mal sehen wie lange die Tapete noch ganz ist Pfeif

Der große Bruder von Louis nagt grade die Fugenmasse aus den Fliesen seines Abteils Tripmotz
Zitieren
#3
Haha ja deswegen habe ich ganz kleine Fugen hoffe sie sind eng genug 😁... wenn alles nach meinem plan geht dürften sie an keine Tapete drankommen. ..
Zitieren
#4
Also unsere Fugen sind glaube ich so 2mm oder so.
Das engste was eben machbar war und der frisst sie trotzdem an *grrr*
Zitieren
#5
Haha 1 knapper mm wie gesagt hoffe das reicht... aber Louis ist ja eh mehr für metall 😁

Läuft ganz gut glaub ich 😊

Und noch eins

Mahlzeit


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#6
Ja sieht sehr gut aus :-)

Bruno ist grade auch für Edelstahl zu begeistern... leider konzentriert er sich darauf die Schüssel der Futterbar abzubauen... und möchte diese gerne seiner July als Geschenk in die Höhle schleppen.
Dumm nur, dass er jedes Mal mit dem rießen runden Napf gradeaus nicht zur Öffnung reinkommt und gegen den Eingang donnert.

July hatte aber glaube ich ein Einsehen und hat ihm gestern geholfen das Teil durch die Kontrollöffnung nach drin zu dirigieren und nun isser zufrieden.

Was immer auch die runde Edelstahlschüssel in der Nisthöhle auf dem Boden zu suchen hat....er wird schon seinen Grund haben Pfeif
Zitieren
#7
ui mir gefällt die Konstruktion mit den holzscheiben an der decke!!!
wo habt ihr die her? wie habt ihr das gemacht???
ich bin begeistert!!!
einen herzlichen Gruß von Larissa, Agathe und Rudi
Zitieren
#8
Man nehme einen Baumstamm (aus Sturmschaden) und schneide ihn mit der Kettensäge in 3-5 cm dicke Scheiben.
Diese lässt man schön trocknen und ölt sie mit Speiseöl nach Wahl ein, damit sie nicht so schnell reißen.
Danach 4 Löcher reinbohren und mit 4 Dübeln in der Decke verankern.
Nun noch einen Schraubhaken in die Mitte setzen und fertig ist die "Halterung" Zwink

Grüsse aus dem Pott
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#9
Ja genau hab ich bei Zebulon geklaut :-)
Zitieren
#10
Funzt das echt das die die Decke dann in Ruhe lassen?

Ich glaub Lilly und Jack würden da an dem 3cm Stück Rinde hängen und trotzdem Tapete fressen Psst-geheim
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste