Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Wie gewöhnt man einer NB das feste beißen ab?
#1
Hallo zusammen,

wie einige von Euch wissen habe ich ein Salomonenkakadupärchen. Luke der Hahn ist eine NB. Mittlerweile ist er sehr zutraulich geworden und hüpft gerne auf mir rum. Dabei experimentiert er gerne rum was oft mit einem Biss in den Nacken oder ins Ohr enden kann. Ich kann noch nicht viel auf ihn zu gehen, meistens kommt er von selber und das auch oft sehr nahe. Oft zucke ich dann aber zurück, weil er eben so feste zupackt. Ich weiß, daß das nicht böswillig ist und er versucht sich dadurch mir vielleicht auch zu nähern. Aber geht das nicht etwas sanfter?Knuddel Wie sind Eure Erfahrungen?
Zitieren
#2
Hier übrigens mal ein paar aktuelle Fotos der beiden.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Zitieren
#3
Hallo Jenmi,

ich hatte mal eine Amazonen Dame in Obhut die kamauch immer zu mir. Auf die Schulter oder den Kopf!! Und kniff mich dann feste in den Nacken oder die Ohren!!! Das war sehr unangenehm.

Sie war sehr jung und unerfahren. Ich denke, dass das mit der Aufmerksamkeit zu tun haben kann.

Ich habe dann immer wenn sie gekniffen hat ganz laut und deutlich "NEIN" gesagt, dabei den Zeigefinger hingehalten.
Wenn sie dann den Finger sachte untersuchte gabs ein grosses Lob und Leckerli. Auch wenn sie mal sachte an mir rumknabberte gabs Lob und Leckerli. Und wenn dann wieder feste gabs ein strenges NEIN! Und logisch kein Leckerli.

Die hat das recht schnell kapiert und es wurde vieeel besser mit dem kneiffen.
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#4
Ja sowas hatte ich mir auch schon überlegt. Das Problem ist, sobald ich den Finger hebe fliegt er eh weg. Nach ein paar Sekunden kommt er wieder hüpft auf mir rum und irgendwann packt er zu... und dann das selbe von vorne.
Zitieren
#5
Dann versuche es ohne Finger. Nimmt er Leckerli aus deiner Hand?
Wenn ja, warte, bis er dich kneifft, dann ein strenges "Nein" der Vogel hört automatisch mit dem kneiffen auf, schaut oder hört was den nun ist, sofort Loben und Leckerli hinhalten.
Aber alles muss in schneller Abfolge geschehen.

Vogel beisst
"nein"
Vogel beisst nicht mehr
Loben und gleichzeitig Leckerli geben.
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#6
Hallo Noelle,

er nimmt nur im Käfig das Leckerlie aus der Hand. Wenn er draußen ist nur größere Dinge wie Äpfel o.ä. Das grundsätzliche Problem ist, daß er mich glaub ich noch nicht einschätzen kann. Er kennt schon die meisten Bewegungen aber wenn es ihm zu viel wird haut er sofort ab. Alle Annäherungen kommen nur von seiner Seite, von meiner Seite aktzeptiert er es noch nicht. Ich habe das mit dem Schimpfen und der Belohnung schon versucht aber er ist dafür echt zu scheu. Alles ungewohnte wird erstmal attackiert und so geht es dann manchmal auch mir.
Zitieren
#7
Hi hi, dann musst du dich zum gewohnten machen...Aetsch

nein, Spass beiseite. Wenn er noch so Scheu ist, wird es schwierig. Habe ja auch einen Scheuen da, aber er nimmt die Leckerli schon von dort wo ich ihn haben möchte und er beisst auch nicht.

Ich würde mit ihm trainieren, dass er lernt, dass von dir nur gutes kommt. Das keiffen musst du bis dahin wohl in Kauf nehmen. Kann dir gerne mitteilen wie ich das mit meinem Floh gemacht habe innerhalb von ca. 2Wochen. Und er hat sehr Angst vor dem "Mensch"
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#8
Und solange er kneifft, nicht auf die Schulter lassen. Auch das kannst du ihm beibringen.
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#9
Ja, also er ist schon sehr zutraulich zu mir. Zu anderen Personen geht er gar nicht, da fliegt er nur wild rum. Bei mir sucht er den Kontakt regelrecht aber es wie gesagt rabiat. Naja warscheinlich braucht das Ganze Zeit. Aber lieben Dank für die Tipps.
Zitieren
#10
Du der kommt meistens gar nicht auf die Schulter, meistens krabbelt er am Rücken hoch oder er landet auf dem Kopf, da scheuche ich ihn allerdings runter.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Rosakakadu ungewolltes Beißen, brauche Hilfe! Robin P. 1 6.935 07.06.2010, 23:12
Letzter Beitrag: Uhu
  Gezielt in den Nacken beißen? Räuberbande 8 10.085 30.08.2009, 14:58
Letzter Beitrag: Räuberbande
  2 Kakadus aneinander gewöhnen stefanvonameln 11 11.661 20.03.2009, 17:18
Letzter Beitrag: NoelleRo
  Tagebuch einer schwierigen Verpaarung gonzo 16 20.959 15.01.2009, 12:48
Letzter Beitrag: NoelleRo
  Planung einer Außenvoliere jenmi 3 7.232 17.07.2008, 13:47
Letzter Beitrag: Räuberbande

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste