Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Allergie durch Sonnenblumenkerne ???
#1
Hallo zusammen,
hätte mal eine Frage:
Ist es möglich das durch Sonnenblumenkerne eine Allergie entsteht die auch das Rupfen auslösen kann.
Als unser Figo noch gerupft (überwiegend durch zu hohe Zinkwerte) hatte, hat er auch immer mit den Füßen "gestampft".
Nachdem sich der Zink normaliesiert hatte, ging jedoch das stampfen weiter, ab und zu auch noch etwas das rupfen, bzw. er hatte sich den neuen Flaum wieder herausgerissen. Nach wochenlangem überlegen und versuchen mit der Ernährung, haben wir die Sonnenblumenkerne komplett abgesetzt. Die SB- Kerne hat es auch nicht täglich gegeben, max. 2-3 mal die Woche. Nach ca. 4 Wochen kein stampfen mehr und auch keine Versuche mehr die Federn abzubeißen.
Hat damit schon mal jemand Erfahrung gemacht?
Viele Grüße Michael

"Halte Dir jeden Tag dreißig Minuten für Deine Sorgen frei, und in dieser Zeit mache ein Nickerchen"
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Allergie durch Sonnenblumenkerne ??? - von Boff - 14.09.2008, 20:38

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kakaduhenne - Krank durch Geschlechtsreife Henry 17 21.906 12.04.2012, 23:51
Letzter Beitrag: Zebulon
  Parakeratose durch Zinkmangel ??? Gitti 22 19.671 17.08.2006, 05:47
Letzter Beitrag: Céline

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste