Diskussionsverhalten
#11
Susanne bitte , so kann es nicht enden, schau mal bei mir rein , bitte da habe ich auch was geantwortet.

Die Zickerei ist nicht in Ordnung, aber Du wirst doch als gestandene
Frau Dich nicht wegen so was unterkriegen lassen,steh doch drüber.

Ich mag Dich inzwischen sehr, wie auch viele andere.

Ich krieche hier auch keinen in den Hintern , falls man das falsch auffasst.
Möchte nur ehrlich sein und ich fände es wirklich schade jemanden hier
zu verlieren.

Auch wenn mal anderer Meinung ist , sollten wir bei einem höflichen Umgang bleiben.

Susanne bitte , viele brauchen Dich hier , das hast Du doch nicht nötig, deshalb gleich das Handtuch zu schmeißen.

Hart aber herzlich war nicht böse gemeint, das ist glaube ich manchmal sogar richtig, wenn man sieht was Du alles siehst .

Das klingt manchmal hart , aber so war das nicht gemeint, das weiß ich doch, wenn ich Dich damit verletzt habe, tut es mir leid und ich entschuldige mich , pardon bitte, bleib uns erhalten.
KnuddelKnuddlel1

LG Gisela
#12
Ich schreibe hier jetzt nicht, weil ich denke ich müsste hier jemanden verteidigen oder für jemanden in die Bresche springen.
Aber ich habe das Thema immerhin mal eröffnet, weil ich, ein ziemlich forums-unerfahrener Mensch, von der Art und Weise persönlicher Angriffe erschrocken war.
Was in den letzten Wochen hier abging steht in keinem Verhältnis zu der Situation aufgrund der ich den Thread hier schrieb.
Würde ich hier ständig von Menschen persönlich angegriffen, die mich nicht kennen, sich auch nicht mit meiner Sozialisierung in Sachen Kakadu(s) auseinandersetzen, wäre ich auch nicht mehr hier.

Schade wäre nur wenn noch eine sehr erfahrene Kakaduhalterin aufhört hier zu schreiben, denn im Gegensatz zu vielen anderen hier, kenne ich keine anderen Kakaduhalter persönlich, habe also keine Möglichkeit mich auszutauschen oder nachzufragen.
Schön wäre, wenn man das Forum wieder auf eine sachlichere Ebene bringen könnte, so dass ich und andere Neu-Kakaduhalter (weiter) was lernen können.
LG
Julia
#13
Ich verstehe Susanne ( UHU),

warum sie nicht mehr mag.
Auch ich frage mich oft wo das "alte" Forum geblieben ist und vermisse es!
Auch ich habe schon angefangen zu schreiben und mir dann gedacht...nee, lass es.

Aber auch ich möchte das Susanne weiter hier berichtet!
Dass ich über die Erfahrungen die sie mit den Geier hat lernen kann, Wissen sammeln kann.
Auch, weil mir ein Vogel, auch wenn ich ihn nicht kenne, nicht egal ist.

Susanne und einige wenige hier im Forum sehen das Leid Tag für Tag!
Und wenn dann mal krasse,klare,Unverlogene Berichte/Antworten geschrieben werden, sollte man sich dessen bewusst sein!

Leider ist es nciht immer so dass Tier abgöttisch geliebt wird, man selber auf alles verzichtet damit es ihm gut geht....leider.
Auch ist es nicht getan wenn man nur liebt...sich einen Traum erfüllt...es braucht sehr sehr viel mehr!

Bei Aussagen die mir nicht "passen" werde ich einfach die Finger davon lassen...
Bitte Susanne, mache es auch so..
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

#14
@ Susanne..
aber du hast wieder einiges zu den Beiträgen von den, von dir zitierten Usern ,völlig verdreht...
kann es sein das du vieles geschriebene von Usern nicht RICHTIG verstanden hast?!!!
Ich wünsche Dir und deinen vielen Tieren für die Zukunft alles Gute...
Tschau-schild
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken...Pfeif
#15
Kakadubaby, hallo man ,geht das nicht auch friedlich, das muss doch nicht sein bitte . Jeder hat mal andere Meinung aber doch bitte nicht so.

LG Gisela
#16
Liebe Leutz....

Den Ton den man oft hört, kenne ich auch aus einem anderen Forum...
Sei es drum....
Man muss auch einmal Kritik äußern ohne gleich an den Pranger zu kommen. Das mal gaaaanz allgemein!!!!!!!!!!!!

Was das Thema angeht:
Ich verstehe Züchter... irgendwie...

Und ich verstehe Auffangstationen (sehr gut!!!!).
Diese haben das "Leid" zu nehmen was andere Menschen so fabriziert haben... Ganz aktuell meine Geschiche von unserem Kakadu......

Und nun?
Susanne, bitte bleib und geh doch einfach solchen Themen aus dem Weg...

Kakadubaby... Warum klärt ihr mal nicht in Ruhe Eure Differenzen?
Einfach mal so, ne Tasse Kaffee und ab ans Telefon... Nummer von Susanne steht doch auf der HP....

Es wäre so leicht im Leben miteinander zu reden....
Streit zu haben ist einfach nur eine Form von "Faulheit" weil man nix klären will... (Egal wer anfing...)
#17
Und ich dachte als Neuling:
1.Das Forum dient doch dazu,das wir uns gegenseitig helfen.

2.Dumme Fragen gibt es nicht,nur dumme Antworten.

3.Zicken und Oberlehrer sollten hier nicht die Oberhand gewinnen,Resignation (UhU) ist nicht der richtige Weg sonst ist das Forum bald am Ende.
Gibt es nicht einen Schlichter?Vielleicht kann man einen benennen?
#18
Moderatoren-Beitrag

Hallo Ihr hitzigen Gemüter

Nun mal sachte - kommt bitte wieder runter. pardon

Ich habe vorher in einem anderen Thema (Jonny) bereits als Moderator darum gebeten und damit aber nicht gemeint dass man nun hier weiter aufeinander einschlägt.

Denn auch für hier gilt:
Holt erst mal Luft, schaut in den Spiegel und lächelt Euch an
BEVOR ihr schreibt.


Oder lest einfach mal:
Netikette hier von Wikipedia, man findet aber zahlreiche Versionen im Netz.

Kurz gesagt:
Schreibt und behandelt andere so wie Ihr gerne selbst behandelt werden möchtet.

Bitte bemüht Euch und diskutiert wie erwachsene Menschen, nicht wie streitsüchtige Kinderschüler.

Andere Forenbetreiber hätten schon längst geschlossen, gelöscht und einige User gesperrt - das wollen wir nicht - also bitte respektiert dies und Euch.
Gruss aus der Schweiz von
Inge
#19
Inge, ich verstehe deine Intervention, aber hier wird wirklich der Bogen überspannt. Vielleicht solltest du dich öfter mal einschalten, denn es scheint sich hier einzubürgern, dass:: "Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe."

Bemühungen den Frieden wieder herzustellen, finde ich, dürfen nicht auf Kosten eines Einzelnen gehen. Darf ich fragen:" Wieso gesteht man dem einen zu, harte Kritiken auch mal hart äußern zu dürfen und einem anderen verwehrt man sogar die Verteidigung auf einen unfairen Angriff?" oder werde ich jetzt gesperrt?

Fachwissen darf kein Freibrief dafür sein, dass hier User mit zweierlei Maß gemessen werden. Nur weil Jemand viel weiß, hat er nicht gleichbedeutend mehr Rechte. Jeder hier ist gleichermaßen wichtig. Oder seht ihr das anders? Was ist ein Lehrer ohne Schüler, ein Arzt ohne Patienten, ein Buch ohne Leser?

Wenn man schon dabei ist, das Wissen eines einzelnen in den Vordergrund zu stellen, dann möchte ich die anderen nicht vergessen, die viel weniger Aufhebens um ihre Kompetenzen machen und egal wie dumm meine oder andere Fragen auch waren, sich nicht überhoben haben, sondern freundlich und hilfreich blieben. Das sogar mit einem Lächeln, freundschaftlichen Zwinkern oder aufmunterndem Schulterklopfen.

Das würde so manch anderem auch gut zu Gesichte stehen und hier für glattere Wogen sorgen.

Liebe Inge, vielleicht braucht es häufiger deine lenkende Hand.
#20
(22.03.2011, 15:47 )ichbinrosa schrieb: Ich wage es trotzdem zu hinterfragen: Wieso gesteht man dem einen zu, harte Kritiken auch mal hart äußern zu dürfen und einem anderen verwehrt man sogar die Verteidigung auf einen unfairen Angriff?

Mein Moderatoren-Beitrag galt allen und nicht einzelnen.

Und nun noch ein privat als User:
Saraksmus ein*
Eure Sorgen (und Eure Zeit) möchte ich haben ..
Saraksmus aus*
Gruss aus der Schweiz von
Inge


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste