Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Gelbwangen Orangeghaubenkakadu 1/2 Jahr alt (weib)
#1
Hallo Kakadufreunde!
ich bin seid einem halben Jahr Kakadubesitzer! Meine Kleine Kröte ist im Moment total auf mich fixiert,Wir hatten vorher einen Graupapagei der. nach ca.40Jahren verstorben ist.Sie hatte einige Vorbesitzer die alle Männlich waren ,was für mich den nachteil hatte das sie mich nicht leiden konnte.Unsere Ronja weibl.(kakadu)ist auf alle Familienmitglieder fixiert.Kann es irgendwann passieren das sie mich dann auch ignoriert?Wir möchten demnächst einen zweiten Kakadu dazu holen.Was könnt Ihr mir für einen Tipp geben?
Zitieren
#2
Hallo und herzlich Willkommen Iris!

Wir haben auch zwei Orangehaubenkakadus. Smile Was hast denn Du? Einen Gelbwangenkakadu oder einen Orangehaubenkakadu? Aus Deiner Überschrift wird dies leider nicht ganz deutlich. Der Orangehaubenkakadu ist größer und eine Unterart des Gelbwangenkakadus. Zwink

Wie alt ist Euer Mädel jetzt genau? Wir holten unseren zweiten Kakadu nach einem Jahr dazu, leider war es nicht möglich zeitgleich einen Partnervogel zu finden. Daher möchte ich Dir ans Herz legen, bereits jetzt alle Züchter anzusprechen oder ggf. zu reservieren, damit die Kleine nicht so lange alleine ist.

Ist Eure eine Handaufzucht oder warum ist sie so stark auf Euch fixiert? Wie äußert sich das fixiert sein? Unsere sind auch zutraulich, obwohl sie Naturbruten sind, aber für fehlgeprägt oder auf den Menschen fixiert halte ich sie nicht. Kakadus sind in der Regel oft sehr einnehmend. Wenn sie sich erstmal einen Menschen ausgesucht haben, gehen sie auch immer wieder zu ihm hin und kuscheln. Menschen, die sie nicht mögen oder denen sie nicht vertrauen, meiden sie oder drohen ihnen.

Welche Ängste und Gedanken gehen Dir durch den Kopf, wenn Du an einen zweiten Kakadu denkst? Hast Du Angst, dass Ronja Dich nicht mehr mögen könnte? Davor brauchst Du gewiss keine Angst haben. Zwink Viele Halter unterliegen immer noch dem Irrglauben, dass ihre Papageien nicht mehr zahm und "kuschelig" sein würden, wenn sie einen Partner haben, dem ist so aber nicht! Im Gegenteil: Der zweite machts oft auch noch dem ersten nach und wird oft viel schneller zutraulicher (ist natürlich auch charakterabhängig). Nur: Zu zweit macht den Gaunern das Leben noch viel mehr Spass als wenn sie alleine zu Hause hocken müssen. Das sollte man als Halter immer bedenken. Du kannst noch soviel Zeit haben, einen Kakadupartner wirst Du nie ersetzen können!

Viel Glück bei der Suche nach einem geeigneten Partner! Smile
Zitieren
#3
Unsere kleine ist ein Orangenhaubenkakadu!Am 30.06 08 geboren.Handaufzucht! Meine Sorge ist ,
ich gebe für den Vogel alles was sie mir auch wieder gibt.Kuschel´stunden ohne Ende.Aber man hat mir gesagt auch wenn ich jetzt im Moment die Nr.1bin kann sich das ganz schnell änderen. Ich bin ein Tierfreund ,ich liebe Tiere und die Sache mit dem Graupapagei den wir hatten hat mich sehr mitgenommen ich hab allles für Ihn getan aber sie konnte oder wollte mich nicht akzeptieren. Sie war auch ein Weibchen und unser Tierarzt meinte
da kann man nichts machen das ist Zickenalarm.
Sie wurde damals von den Geschwistern meines Mannes mit der Zeitung geschlagen.Unsere Kleine ist der Mittelpunkt in unserer Family. Und jeden aus der Familie bebrüßt Ronja mit einem Kräftigen Gekrächste
sogar unseren Hund.
Zitieren
#4
Hallo!

Ich verstehe was Du meinst, aber das kann Dir bei jedem Tier und erst recht bei einem Papageien passieren, dass er Dir irgendwann mißtraut oder Dich nicht mehr mag (z. B. wenn er in die Geschlechtsreife kommt). Papageien merken sich eigentlich alle Dinge, die passieren, merken sich, wer gut und wer böse zu ihnen war. Auch spielt die Erziehung eine sehr große Rolle! Ich weiß wovon ich spreche, denn auch wir haben Jungkakadus! Und auch mit 2 Jahren ist es noch nicht vorbei. Wir müssen uns immer wieder gegen die zwei durchsetzen und das ist auch wichtig, denn sonst tanzen sie einem auf dem Kopf herum! Ich kenne mich mit dem Verhalten von Graupapageien absolut nicht aus, aber ich habe schon einiges an Sittichen und Kleinpapageien gehalten und Kakadus sind einfach anders!

Das niedliche Gekrächze von heute kann übrigens nach einem Jahr schon ein lautes Schreien und Rufen werden! Vor allem dann, wenn Ihr immer dann, wenn sie ruft, auch angelaufen kommt! Und dann erzieht die Kleine Euch, nicht Ihr sie. Zwink

Ihr solltet daher einmal diese Seiten studieren, sie sind wirklich sehr hilfreich, wir haben sie damals mehrfach gelesen: http://www.radikal-kakadu.privat.t-online.de/

Also wie gesagt, Ihr müsst Euch ganz und gar nicht sorgen, dass Ronja nicht mehr zutraulich sein wird, wenn ein zweiter Kakadu einzieht. Dies sollte aber bald geschehen, um Ronja möglichst schnell auf Kakadus zu sozialisieren (sonst meint sie, sie sei ein Mensch!). Unsere kuscheln übrigens super gerne und keiner wird benachteiligt oder wie auch immer. Aber Ihr müsst damit rechnen, dass die Kleinen gewisse Phasen während des Erwachsenwerdens durchmachen, d. h. sie werden ihre Grenzen austesten, zickig und laut sein, aber das ist normal. Zwink
Zitieren
#5
Ich möchte nicht das meine( kleine) Ronja vermenschlicht wird.Wir sind schon dabei einen neuen Partner für Sie zu suchen.Ein Mensch kann nie einen Vogelpartner ersetzen!ich bin froh das ich mich mit Papageienfreunde unterhalten kann,die mir wertvolle Tipps geben können. Danke schön und ich freue mich über noch mehr tolle Ratschläge!Alles liebe Iris
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Lächelnd Voliere für ein Pärchen Gelbwangen - Kakadus Ive 11 21.378 12.03.2012, 09:43
Letzter Beitrag: ichbinrosa
  Gelbwangen Kakadu ghostraider73 8 17.431 08.11.2011, 17:45
Letzter Beitrag: ichbinrosa
  Hallo, möchte mich vorstellen, habe seit 1 Jahr ein Kakadu Jonny 161 153.809 18.04.2011, 10:18
Letzter Beitrag: Karin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste