Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Rupfer oder doch "nur" schlechtes Gefieder?
#31
Danke für die Tipps.. aber derzeit würde das hier nicht klappen.

Dachte mir ja, dass das schlechte Gefieder auch mit fehlenden Bade-/Duschmöglichkeiten zusammenhängen könnte und habe mir da schon Tipps durchgelesen und geben lassen..

Spülstein ging ganz gut.. dann aber Blumenspritze mit warm Wasser + Staubsaugergebrumme ergab ein Fiasko.
Ich darf Mia nun weder anfassen noch kommt sie im Freiflug -wie sonst- zu mir auf den Bauch geflogen, wenn ich mit dem Rakidu auf Couch liege und schmuse.

Werde mich nun also erstmal wieder an Stufe 1. begeben müssen und den Vogel überzeugen, dass ich doch ganz nett bin.



So und nu bin ich erstmal hier raus.. kloppt euch mal ruhig weiter.
Zitieren
#32
(05.04.2011, 15:50 )ichbinrosa schrieb: Das Duschen mit der Blumenspritze ist mir nicht effizient genug.

Wenn der Vogel gefallen an der Blumenspritze findet und mit macht beim duschen, wird er triefend nass.
Gruß
Tina
Zitieren
#33
Wie schon geschrieben Tina, ich habe hier nicht so gute Möglichkeiten, baulich bedingt. Natürlich wird mein Kakadu, bis er in die richtige Dusche geht, weiterhin mit der Blumenspritze geduscht.

Aber mein Ziel ist es, das Vertrauen langsam so weit aufzubauen, dass er auch richtig unter die Dusche geht. Das klappt nicht mit jedem Vogel, könnte ich mir vorstellen, aber einen Versuch ist es wert... kostet ja auch nichts, nur Geduld.

Und da das Mädel von Sukkubus nicht wirklich gerne duscht, die Blumenspritze jedenfalls nicht mag, wäre es vielleicht besser zu einer anderen Methode zu greifen, vorausgesetzt die Basis dafür wird geschaffen - Vertrauen - und daran arbeitet sie ja.

Wer weiß, vielleicht hat die junge Dame ja schon anderweitig schlechte Erfahrungen mit einer Blumenspritze gemacht? Es gibt ja auch Halter, die ihre Vögel mit Wasser bestrafen sollen?!

Sukkubus, ich drücke dir die Daumen und denke du bekommst das hin. Bis dahin würde ich für mehr Luftfeuchtigkeit sorgen und vielleicht die böse Blumenspritze mal irgendwo in die Nähe stellen, damit die Kleine merkt: "Ist nicht gefährlich!"

Ansonsten fällt mir nur noch ein eine AV zu bauen und sie auch mal im Regen draußen zu lassen, wenn es nicht zu kalt ist. Wenn die Möglichkeit besteht. Vielleicht gewöhnt sie sich so ans Wasser?!
Zitieren
#34
Ich hatte auch ein paar whk die duschen nocht mochten...
Mit der blumenspritze, wenn ich mehrere duschen musst, bekam ich krampfe auch der spritzer fur den man aufpumpt und der genug druck hat fur ein paar minuten spritzen, wird mit der zeit mmhh umstandlich..Deswegen gehen jetzt alle meine kakadus unter die dusche.

Manchmal sitzen da 8 stuck in der linie ohne feindschaften.. auf einer stuck 2"x 3", eine holzstange die uber der wanne liegt.

Das problem mit der dusche ist der strahl der nicht fein genug ist. Habe noch keinen mit spruhstrahl gefunden.
Par contre, draussen haben sogar die resistenten duschen gelernt.
Speziel wenn es warm ist und weil der strahl sehr fein ist..auch bei regen, die die nie duschen wollten, haben es geliebt.

Das gefieder verandert sich total nach einer dusche.
Man muss nicht vergessen das ein vogel der kein vertrauen hat, unsicher ist, nicht nur an das duschgerat sich gewohnen muss aber an alles, auch an das badezimmer und die ganzen gegenstande die dort sind..
Ich denke du muss mal erst das vertrauen des vogels in einem zimmer gewinnen, dann ein weiteres zimmer usw..alles schrittweise.
Hast den weg schon einmal gemacht also weisst du wie und muss von vorne anfangen weil du zu schnell warst..aber nichts ist verloren, es kommt wieder.
machs gut
Tschau-schild
Zitieren
#35
@ Papugi:
Zitat:Das problem mit der dusche ist der strahl der nicht fein genug ist. Habe noch keinen mit spruhstrahl gefunden.


Man nehme Sumatra-Rain... das ist ein genialer Brausekopf. Er imitiert den sanften tropischen Regen und das Wasser fällt weich und großzügig herunter. Du stehst komplett in einen warmen sanften Schauer gehült. Kein Vergleich zu den herkömmlichen Brauseköpfen. Hugo hasst übrigens ganz besonders das Handteil mit Schlauch. Ich denke es erinnert seine Instinkte an eine Schlange oder so, wäre jedenfalls eine Erklärung.
Heute sind wir schon ein gutes Stück unserem Ziel näher gekommen. Er ist in der Dusche auf meine Hand gekommen und hat sich den Duschstrahl aus der Nähe angesehen. Ein paar Spritzer hat er dabei auch abbekommen. Dann habe ich ihn wieder auf die Duschumrandung gesetzt. Gemach, gemach...
Zitieren
#36
Zitat:Man nehmeSumatra-Rain... das ist ein genialer Brausekopf. Er imitiert den sanften tropischen Regen, und das Wasser fällt weich und großzügig herunter. Du stehst komplett in einen warmen sanften Schauer gehüllt. Kein Vergleich zu den herkömmlichen Brauseköpfen...
Unter "Sumatra-Rain" habe ich beim Googeln nur Duftwässerchen gefunden: http://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords...44x2nta9_b. Meinst Du vielleicht den Duschkopf "Tropic Summer Rain"? Der http://www.amazon.de/Newgen-Medicals-Tro...B00131SZN4 würde nämlich auf Deine Beschreibung passen. Vielleicht war ich aber auch nur zu blöd zum Googeln. In diesem Fall wäre ich für einen Link dankbar,
LG
Thomas
Liebe Grüße,
Thomas Braunsdorf
Tierheilpraktiker (Tätigkeitsschwerpunkt Papageien)
Lebensenergieberater Tier
Verhaltensberater Papageien
Zitieren
#37
Hallo Thomas,
ich habe auch mal geschaut, es gibt ihn noch bei E-Bay, allerdings gebraucht: http://cgi.ebay.de/Verkaufe-Duschkopf-Su...0556091877

Inzwischen sind ganz neue Modelle auf dem Markt. Z.B. von Hansgrohe: http://www.hansgrohe.de/821.htm

http://www.amazon.de/Wellness-Duschkopf-...B000VOOA7O

Einfach beim Badausstatter nach einem Brausekopf fragen, der tropisches Duschfeeling auf die Haut zaubert. Ich kann es nur empfehlen. Es gibt sie in allen Variationen, sogar inzwischen mit LED Licht.

Es gibt sie für die Handbrause oder als fest installierte Brauseköpfe. Je größer der Teller, umso intensiver das Duschvergnügen. Und Wasser sparen sie auch.

Duftwässerchen braucht ein sauberer Kakadu nun wirklich nicht. Mein Rosa duftet frisch geduscht fantastisch.
Zitieren
#38
Hallo.

Also unsere duschen am liebsten mit so einem Pumpsprüher den man eig. zum giften von Unkraut nimmt.
( Natürlich nicht den für das Unkraut sondern einen neuen Zwink)

Charly hingegen duscht auch gerne mit uns in der Duschkabine.
Er mag aber kein Wasser von oben.
Ich nehme dann immer das Handteil und halte es an die Duschwand vor mir. Die Spritzer die zurück kommen haben wohl ideales Kakadufeeling und er duscht dann dort.

Alternativ nehmen wir eine kleine Handdampfente und den eingeschalteten Staubsauger. So duschen unsere Grauen oder JackJack gerne.
Wichtig ist nur, der Staubsauger muss schön laut sein bei unseren Genervt

LG
Verena
Zitieren
#39
Draussen, im sommer bei warmen wetter, duschen alle gerne speziel da die gartenakzessoren alle am kopf den spruhstrahl haben.
Ich hange ihn oft so an der voliere/kafig das sie ihn nicht zerstoren konnen und lasse ihn eine zeitlang laufen...nein wir haben keinen wasserzahler und zahlen wasser nicht..Zwink

Was sie sehr gerne mochten und was leider jetzt kaputt ist, ist der ,so eine art karker mit druckstrahl...er hatte eine spruhfunkton.
Wenn ich mit weit wegstellte, war der druck perfekt. Sie liebten es.. weil es sehr fein war mit genug druck um die flugel uber wasser hochzuhalten und die feine dusche zu geniessen.. hat auch schon den staub weggepustet. So staubfrei waren sie nie.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Spruhmittel fur rupfer Papugi 3 5.197 23.04.2011, 21:43
Letzter Beitrag: NoelleRo
  Sclechtes gefieder Papugi 2 4.067 26.01.2011, 23:16
Letzter Beitrag: Papugi
Frage Einmal Rupfer, immer Rupfer? Räuberbande 24 19.928 28.03.2010, 10:36
Letzter Beitrag: Cayenne
  Rupfer und Selbstzerstörer - Möglichkeiten und Hilfsmittel? Gitti 30 50.429 16.09.2008, 09:36
Letzter Beitrag: Inge
  Gefieder knabbern NoelleRo 19 14.976 10.08.2007, 17:17
Letzter Beitrag: NoelleRo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste