Zirbelnüsse
#1
Hallo,

kennt einer die Zirbelnüsse? Im Google finde ich nur Anbieter die verkaufen. Auch für Papageien. Habe aber gelesen, dass man die wie Erdnüsse nicht geben sollte???

finde jedoch nirgends ein Bild....



Grüssli Noelle
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#2
Hallo Noelle,

natürlich kenne ich Zirbelnüsse.

Vor allem unsere Kakadus kennen und schätzen sie Essen .

Es handelt sich dabei um die Samen der Kiefer, sie sind relativ klein, braun und extrem hartschalig.

Besonders gut ist es natürlich, sie selbst aus den Zapfen zu pulen. Leider findet man relativ selten Kiefernzapfen, die Nüsse hat mein Futtermittelhändler aber ständig vorrätig.

Meines Wissens sind Zirbelnüsse sehr fetthaltig, deswegen bekommen unsere Kakadus sie auch nur als Leckerli. Von einer Pilzbelastung wie wir sie von vielen anderen Nüssen kennen ist mir nichts bekannt.
Liebe Grüsse

vom kakadei[Bild: smilie_car.gif]
Zitieren
#3
Aha....nun kann ich mich auf die Suche machen...mal schauen, ob das meine auch mögen.

Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#4
Hallo Noelle

meine Grauen lieben Zirbelnüsse, die Kakadus sind nicht so verrückt danach. Du bekommst die sicher in einem grössen "Zoofachgeschäft", wenn nicht dann sag mir Bescheid, ich besorge Dir dann welche, ist für mich kein Problem.

Schau, hier ein Foto / Link von Zirbelnüssen:

http://www.bird-box.de/shop/ProdukteBilder/390_gr.jpg

Musst die Zirbelnüsse jetzt aber nicht da bestellen, das ist zu teuer von D nach CH.
Gruss aus der Schweiz von
Inge
Zitieren
#5
Hallo Inge,

danke..noch nie gesehen...wenn du für dich mal besorgst würde ich auch welche nehmen...mal schauen ob es meine mögen....wäre lieb.



Grüssli Noelle
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#6
Hallo Noelle

Eventuell gibts ja irgendwo bei euch einen Dehner Gartenmarkt.
Die haben beim Vogelfutter auch Einzelsaaten und da sind Zirbelnüsse auch erhältlich. Ich jedenfalls kaufe sie immer dort bei denen.
Die Zirbelnüsse sind dermaßen hartschalig daß meine Goffins die gar nicht aufbekommen, einzig der Ara kann sie knacken.
Scheinen aber gut zu schmecken, die Sittiche klauen sich schon mal eine Nuß und kauen darauf herum, natürlich ohne sie fressen zu können.
[Bild: globus.gif]
Viele Grüße, Alfred
Zitieren
#7
Hallo Alfred,

Dehner habe ich noch nie gehört. Aber andere Garten Center. Werde mal schauen gehen. Du kannst die Nüsse doch anknacken, dann haben alle den Spass daran und können sie öffnen...Beifall





Grüssli Noelle
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#8
Noelle schrieb:Du kannst die Nüsse doch anknacken, dann haben alle den Spass daran und können sie öffnen...Beifall
Wie willst Du die denn anknacken?
Für den Nußknacker sind die zu klein und wenn ich mit dem Hammer draufhaue sind sie Matsch. Und ohne Hammer bekommst Du die Schalen nicht kaputt, das kann ich Dir sagen. Die sind hart wie Kruppstahl. Zwink
[Bild: globus.gif]
Viele Grüße, Alfred
Zitieren
#9
Unsere Kakadus lieben Zirbelnüsse, und haben auch keine Probleme sie zu knacken.
Ich bekomme sie immer von Doras Vorbesitzerin geschickt, die sie widerum in Österreich besorgt.

Auch bei uns gibt es die Zirbelnüsse nur als Leckerlie.

Daniela
Zitieren
#10
hi ihr lieben,
also zirbelnüsse sind der hit bei unseren kakadus- eigentlich sollten die in jedem guten zoofachgeschäft vorrätig sein (jedenfalls bei uns) -- wenn ihr probleme habt, welche zu bekommen - rübesam in groß schauen- zoo bangel in waltersdorf bei berlin- uuuuuuuu. viele andere haben sie auch--allerdings habe ich auch schon von pilzbelastung bei diesen samen gehört--wer kann mehr dazu sagen??
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste