Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Gelbhaubenkakadu Henne sucht neues Heim
#1
Grins 
Hallo, schweren Herzens müssen wir uns von unserer Ronja trennen. Sie is 23 Jahre alt. Super lieb und Handzahm, sie is am liebsten den ganzen Tag mit dabei. Hat allerdings angst vor kleinen Hunden. Große sind kein problem. Vor Kindern hat sie angst. Jedoch wenn man ihr das Gefühl gibt das man sie Beschützt und sie langsam an die Kinder gewöhnt klappt das mit der Zeit recht gut. Wir haben sie vor 8Jahren übernommen aus dem Tierschutz. Sie kennt es mit einem Graupapgei zusammen zu leben allerdings hatte sie nie Kontakt zu anderen Kakadus.



Nun zum abgabe Grund.
Wir haben Nachwuchs bekommen .... am anfang lief alles glatt. Trotz ihrer Vorgeschichte... wurde schwer von Kindern misshandelt. Liebt sie unsere kleine abgöttisch. Unsere Tochter hat anfangs immer nur über die Haut auf den Vogel ragiert das ging mit Cremen noch wieder weg bzw lies es sich so recht gut aushalten. Vor 4 moanten fing sie an immer nach luft zu schnappen wenn wir uns im unteren Bereich des Hauses aufgehalten haben. Wir waren beim Arzt haben alles testen lassen und es stand fest es lieg an unserer Ronja. Aber auch da dachten wir noch nicht ans abgeben. Wir probierten alles aus was ging Medikamente, Bäder ect. doch nichts hat geholfen. Also bleibt uns jetzt leider nichts anderes übrig wie uns schweren Herzens von ihr zu trennen.Heul




Sie wird nicht für 2,50€ abgegeben...Tripmotz
Sie bekommt einen Schutzvertrag, der neue Besitzer sollte damit einverstanden sein das wir uns das neue Zuhause vorher einmal ansehen. Versand wird der Vogel auch nicht. Er kann hier vor Ort besichtig werden und dann wenn es passt mitgenommen werden.
Sie hat eine Cities Bescheinigung und trägt ihren Ring.


Liebe Grüße
Ronja und FamilieTschau-schild
Zitieren
#2
Hallo und willkommen im Forum.

Tja, leider hat sich die Threaderstellerin genau über diesem Forenteil nie mehr gemeldet. Wäre vielleicht was gewesen.
Was ich noch erläutern möchte ist bezüglich Schutzvertrag was wichtiges. Denn dieser ist ungültig wenn Du Geld für Ronja verlangst. In diesem Fall ist es nämlich ein regulärer Kauf und der Käufer an keinen Schutzvertrag gebunden. Der kann mit dem Vogel machen was er will. Stammt nicht von mir, so ist die Rechtsprechung.
Ich würde Dir empfehlen das anders zu handhaben. Gib Ronja nur zur Pflege ab, unentgeldlich. Auch lebenslänglich wenn gewünscht. Mit Pflegevertrag und ebenso vertraglich vereinbarten Kontrollen wobei das Recht besteht Ronja wenn die Haltung nicht in Ordnung ist wieder zurück zu nehmen. Mit der Maßgabe daß der Pflegende für alle Kosten Ronja betreffend aufkommt. Die Citesbescheinigung bleibt bei Dir. Denn wer die hat ist der Besitzer.
Weiter wäre empfehlenswert solch einen Pflegevertrag von einem Rechtsanwalt, am besten von einem Fachanwalt für Vertragsrecht, aufsetzen zu lassen.
Selbstverständlich sollst Du Dir die neue Heimat von Ronja genau ansehen. Ich würde sie selber hin bringen und mal beobachten wie sie sich macht.
Es wäre sicherlich auch nicht schlecht wenn Du mitteilen würdest wo ihr wohnt. Von z.B. Hamburg bis zum Bodensee ist doch arg weit.
[Bild: globus.gif]
Viele Grüße, Alfred
Zitieren
#3
Hey
wir haben einen ganz lieben Gelbwangenkakadu Hahn (12 Jahre) handaufzucht.
Er wurde die ersten Jahre immer in direktem Kontakt zu mir gehalten da wir ein eigenes Fitnessstudio hatten, wo er rund um die Uhr bei mir war.
Dieses Fitnessstudio ist leider konkurs gegangen und somit musste ich mit dem Knirps umziehen und gehe nun 8,5 h Arbeiten und der Knochensack ist allein zu Hause.
Er spricht gut, rupft sich nicht aber ich sehe dass er einen Partner brauch.
Da ich ihn von klein auf habe und er wohl denkt er wäre ein Mensch....fliegt er nicht... Er läuft und klettert lieber Dance
Da es sehr schwierig ist Kakadus zu vergesellschaften wäre ich dafür beide Kakadus in einen abgetrennten Käfig zu sperren und zur not monate lang zu beobachten ob die zwei zusammen finden!!? Mir wurde das direkt von Kakadu züchtern so empfohlen. Sollte sich ein Vogel sehr unwohl fühlen würde ich ihr Mädchen sofort wieder zurück geben wollen.
Auch mit einem Pflegevertrag wäre ich einverstanden.
Kauf fände ich schwierig da die Vögel sich füreinander entscheiden müssen. Alles andere wäre gemein.

Liebe Grüße
Olivia Weisheit
im Auftrag von Chico Rabe
Zitieren
#4
Hallo Olivia,

Ronja war am 21. zum letzten Mal im Forum und hat nicht mehr geantwortet. Ob sie wiederkommt ist fraglich.
Du kannst ihr aber eine Mail schicken. Einfach auf den Namen klicken, dann geht ein Fenster auf und Du kannst ihr mailen. Wäre vielleicht besser.

Ansonsten hast Du eine gesunde Ansicht was die Vergesellschaftung von Kakadus angeht. Genau so wie Du es beschreibst sollte man es machen. Mit viel Glück haut es auf Anhieb hin, wenn nicht muß man halt abwarten.
[Bild: globus.gif]
Viele Grüße, Alfred
Zitieren
#5
Huhu.....
Da bin ich wieder. Wir waren im Urlaub Zwink
Und unsere Ronja natürlich auch.... Sie hat Urlaub bei unserer Tierärztin gemacht.... Bei gaaaanz vielen anderen kleinen und großen Vögelchen. daumendruck Olivia wenn du magst schick mir noch bitte eine Pn mit deinen Kontaktdaten. Ich muss gestehen ich bin auch ein bisschen schreibfaul Genervt

Liebe Grüße
Ronja und Familie
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unsere Kiki sucht ein neues Zuhause Jassl1991 0 1.186 18.04.2016, 10:44
Letzter Beitrag: Jassl1991
  1.0 Gelbhaubenkakadu sucht dringend neues Zuhause Hendrik 1 1.883 28.01.2016, 21:24
Letzter Beitrag: Olivia Weisheit
  Weißhaubenkakaduhenne, Pacheco-positiv sucht neues Zuhause CocoMajaRico 1 2.245 06.12.2013, 20:40
Letzter Beitrag: göki
  Gelbhauben-Kakadu sucht Heim Charley 1 1.820 23.11.2012, 19:26
Letzter Beitrag: Charley
  suche ein Heim für eine Gelbhaubenkakadu Jenni 7 4.355 06.11.2012, 12:45
Letzter Beitrag: Mustang
  Orangenhaubenkakadu - Henne sucht neues Zuhause Masine008 5 2.432 16.10.2012, 11:50
Letzter Beitrag: Chico
  Gelbwangenkakaduhahn sucht henne oder Platz bei Henne Kröte 1 1.570 31.08.2011, 18:47
Letzter Beitrag: ichbinrosa
  Kleiner Gelbhaubenkakadu sucht neue Heimat Alfred 0 1.118 26.04.2011, 21:16
Letzter Beitrag: Alfred
  GW-Henne sucht neuen Wirkungskreis Pico 1 1.210 27.03.2011, 09:17
Letzter Beitrag: Pico
  1,0 Nacktaugenkakadu sucht neues Zuhause Vicky 0 1.200 13.10.2010, 09:06
Letzter Beitrag: Vicky

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste