Holzzeuchs
#11
(12.01.2011, 12:05 )Casiopea schrieb: Zebu so schön das auch aussieht mit dem geöltem Ast aber meiner Kakadudame würdest du auf die Weise jeglichen Spaß versauen.

Sorry, aber da war keine Rinde mehr dran heimlichlach ,
die Teile stammen aus der Außenvoliere, wo sie seit 5 Jahren als Kletterbaum gedient haben, da war aber auch nix verwertbares mehr dran (morsch,faul, vergammelt, echter Schrott eben) Zwink
Die Äste sind auch nur aus Spaß und zusätzliche Sitzgelegenheit,
normales Gehölz mit Rinde und allem drum und dran bekommen die sowieso.

(12.01.2011, 12:57 )Jonny schrieb: Wo bekommt Ihr den Baumstamm her

Teilweise aus dem eigenen Garten, teilweise eben aus Baumfällungen in Privatgärten, wo sich die Gartenbesitzer die Kosten für den Abtransport durch eine Firma sparen wollen.


(12.01.2011, 12:57 )Jonny schrieb: was ist er für Holz,


Am liebsten arbeite ich mit Obsthölzern, also Apfel, Birne, Kirsche und Pfirsich,
die beiden Schalen sind aus Ahorn.


(12.01.2011, 12:57 )Jonny schrieb: wie höhlt ihr den aus ?

bisher mit einer Flex (Einhandwinkelschleifer) mit verschiedenen Scheiben.
Als grobe Scheibe eignet sich da der Woodcarver von Kaindl Klick,
das Teil ist aber nicht ganz ungefährlich für den Anfänger.
Wenn man mal verkantet, springt die Flex ganz schön heftig nach vorn.

Für die größeren Teile hab ich inzwischen einen Troghöhler (lacht nich, der heißt wirklich so Zwink )aus der Forsttechnik, aber der is schweineteuer und lohnt die Anschaffung eigentlich nicht....
wenn man nicht Werkzeugfetischist ist und so was einfach haben muss
Klick

Grüsse aus dem Pott
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#12
Wollte nur wissen ob ihr das große Loch selbst macht.
Mein Mann ist Handwerker der kann auch mit Maschinen umgehen,
der bekommt das schon hin, wenn ich ihn frage,
Ich könnte so einen Stamm von unserem Nachbarn haben,
das ist aber aus dem Wald , was kann man da für Holz verwenden ??
Den würde ich sogar geschenkt bekommen.
Darf das frisches Holz sein ?
Ja danke für Deine so schnellen Antworten.

LG Gisela
Zitieren
#13
Hallo,

bodenlach jetzt weiß ich endlich, warum du Kakadus "hältst"
Mit dem Satz hast du Hose

(12.01.2011, 13:54 )Zebulon schrieb: Für die größeren Teile hab ich inzwischen einen Troghöhler (lacht nich, der heißt wirklich so Zwink )aus der Forsttechnik, aber der is schweineteuer und lohnt die Anschaffung eigentlich nicht....
wenn man nicht Werkzeugfetischist ist und so was einfach haben muss
Klick

Irgendwie muss halt jeder jedwegen Hang zum Fetischismus rechtfertigen können Zwink bodenlach - und wenn's mit Hilfe der Kakadus ist, weil die ja so etwas "brauchen".

Mal ganz im Ernst - die Teile sehen toll aus! Hast du super gemacht. Ich wollte Erich die Fotos zeigen - aber der ist weggerannt! Fotos von Zebulon angucken bedeutet für ihn: "Guck mal, ne neue Idee - machst du mal bitte?"

Viele Grüße
Susanne
Zitieren
#14
(12.01.2011, 18:06 )Jonny schrieb: Mein Mann ist Handwerker der kann auch mit Maschinen umgehen,

das is schon mal gut, kann ich auch...
trotzdem is mir das Teil anfangs machmal so weg gesprungen, daß ich n üblen Schreck bekommen habe Zwink

(12.01.2011, 18:06 )Jonny schrieb: Ich könnte so einen Stamm von unserem Nachbarn haben,
das ist aber aus dem Wald , was kann man da für Holz verwenden ??
Den würde ich sogar geschenkt bekommen.

Ich hab bisher alles verbaut, was ich so in die Finger bekommen habe, also sämtliche Obstgehölze, Eiche, Buche und Ahorn.
Ging alles, ohne daß die Vögel Probleme bekommen haben.

(12.01.2011, 18:06 )Jonny schrieb: Darf das frisches Holz sein ?

Bei frischen oder aus anderen Gründen noch feuchtem Holz bekommt man eher Trocknungsrisse, wenn das dann zu schnell in der Wohnung trocknet.
Aus dem Grund öle ich die Teile ja auch, dann trocknet das Holz innen nur langsam und reißt wenig bis nicht.
Außerdem sieht frisches Holz einfach einfarbig und langweilig aus. heimlichlach



(12.01.2011, 20:13 )Uhu schrieb: bodenlach jetzt weiß ich endlich, warum du Kakadus "hältst"
...
Irgendwie muss halt jeder jedwegen Hang zum Fetischismus rechtfertigen können - und wenn's mit Hilfe der Kakadus ist, weil die ja so etwas "brauchen".

Grad das Teil ist so eine Sache, ich such seit über 20 Jahren nach irgendwas, womit man so Niststämme auch mal selbst machen kann.
Einmal hab ich versucht, einen Buchenstamm mit Bohrmaschine und Fräsaufsatz auszuhöhlen ..... nach ewigen Stunden Arbeit an mehreren Tagen und einer Vertiefung von gigantischen 3cm Tiefe hab ich aufgegeben heimlichlach
Die Kaindlscheibe hab ich mal auf einer Handwerkermesse gesehen und gleich mitgenommen......
kein schlechtes Werkzeug für das, wofür es gedacht ist, einen Niststamm würd ich damit nie hinbekommen, ohne mich mit der Flex umzubringen.
Ich bin dann bei youtube letztes Jahr mal über ein Video gestolpert, wo dieser Troghöhler gezeigt wurde, hab n bisserl geschaut, den Preis gefunden und furchtbar gezuckt....war mir eigentlich dann doch zu teuer.
Die beste aller Frauen hat das Teil auch gesehen und gemeint: "Das brauchst Du unbedingt!"
In so einem Fall wage ich natürlich nicht zu widersprechen, bin ich narrisch?

(12.01.2011, 20:13 )Uhu schrieb: Mal ganz im Ernst - die Teile sehen toll aus! Hast du super gemacht.

Danke, das Ergebnis macht im Gegensatz zu der Arbeit vorher auch Spaß.

(12.01.2011, 20:13 )Uhu schrieb: Ich wollte Erich die Fotos zeigen - aber der ist weggerannt! Fotos von Zebulon angucken bedeutet für ihn: "Guck mal, ne neue Idee - machst du mal bitte?"

Fehlt da nicht n Wort? Sagst Du wirklich nicht "machst Du mal eben bitte?" Zwink

Grüsse aus dem Pott
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#15
Danke, danke danke,
Mit was wird da eingeölt ? Ist das auch nicht schädlich ??

LG Gisela
Zitieren
#16
(13.01.2011, 07:43 )Jonny schrieb: Mit was wird da eingeölt ?

Sonnenblumenöl, Rapsöl, Olivenöl...such Dirs aus.
Sonnenblumenöl ist farbneutral, Raps und Olivenöl färben etwas.

(13.01.2011, 07:43 )Jonny schrieb: Ist das auch nicht schädlich ??

Die Frage meinst nicht ernst, oder?
Du glaubst doch nich wirklich, daß ich meinen Vögeln vorsätzlich etwas gebe, von dem ich auch nur im Geringsten annehme, daß es ihnen schadet? Kopfkratz

Grüsse aus dem Pott
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#17
In Beitrag 7 hab ich ja dieses Gebilde gezeigt

[Bild: attachment.php?aid=4519]

Nu mal in in Benutzung

       
ers mal mit nem weißen Vogel

   
und dann noch mit nem komischen Vogel heimlichlach

Grüsse aus dem Pott
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#18
Hallo,

jetzt hast du dich "verraten"! Der Freisitz war gar nicht für die Kakadus - der war von Anfang an für "den komischen Vogel"! bodenlach Toll, wofür so "Holzzeuchs" gut ist!

Ist das Klara - der Kakadu?

Viele Grüße
Susanne
Zitieren
#19
(20.03.2011, 21:10 )Uhu schrieb: jetzt hast du dich "verraten"! Der Freisitz war gar nicht für die Kakadus - der war von Anfang an für "den komischen Vogel"! bodenlach Toll, wofür so "Holzzeuchs" gut ist!

In dem Laden war das Teil unverständlicherweise als Bank ausgezeichnet....
Dummfug natürlich, welcher Kakadu hat denn schon ein eigenes Konto? Pfeif

(20.03.2011, 21:10 )Uhu schrieb: Ist das Klara - der Kakadu?

Klar is das Klara, sieht man doch heimlichlach
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#20
Hallo,

(20.03.2011, 21:15 )Zebulon schrieb:
(20.03.2011, 21:10 )Uhu schrieb: Ist das Klara - der Kakadu?
Klar is das Klara, sieht man doch heimlichlach

Nun aber eingeschnappt bin ... Schmoll1 "Sieht man doch"!
Weiß nicht, ob Winni die wiedererkennen würde!

Aber für Erich hab' ich jetzt ein tolles Ostergeschenk ... Hab mir das Video angesehen im Inet (grins) - hast du den von Eder (Bei Eder muss ich immer an Pumuckl denken heimlichlach ? Würde ihm das ja lieber zu Weihnachten schenken - aber das dauert mir einfach zuuuuuu lange, bis er damit "arbeiten" kann! Zwink "Er" und "ich" = "Erich"!

Danke, Zebulon!

Viele Grüße
Susanne
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste