Holzzeuchs
#21
(20.03.2011, 21:34 )Uhu schrieb: Nun aber eingeschnappt bin ... Schmoll1 "Sieht man doch"!
Weiß nicht, ob Winni die wiedererkennen würde!

Ich glaub kaum, daß er sie beide erkennnen würde heimlichlach
Die haben sich beide recht gut rausgemacht bisher, sind noch nich fertig, aber auf dem besten Weg.

(20.03.2011, 21:34 )Uhu schrieb: Aber für Erich hab' ich jetzt ein tolles Ostergeschenk ... Hab mir das Video angesehen im Inet (grins) - hast du den von Eder ?

Den Troghöhler gibts, soweit ich weiß nur von Eder.
Das Problem ist eben, daß der nur auf bestimmte Kettensägen passt,
meine war natürlich nicht dabei Tripmotz
Also laut Aussage der direkten Vertriebsfirma von Eder, ginge es wohl, gäbe aber Macken am Schutzdeckel.

Als wir dann bei der einzigen anderen Firma, die das Gerät angeboten hat, angefragt haben, meinten die:
Macken is gut, der Deckel is danach kaputt!

Im Endeffekt haben wir dann ne komplette Maschine
hier
gekauft.
Bisher bin ich sehr zufrieden mit dem Dingen, war aber ja auch teuer genug heimlichlach
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#22
Hallo,

ich les' schon ... wird ein teures "Osterei" werden - aber was tu ich nicht alles, damit ich Zwink zufrieden bin! Habe Erich gerade noch eine Taschenlampe in die Hand drücken wollen, sollte gucken, wieviel KW unsere Motorsägen haben ... Schmoll1 der hat sich geweigert Zwink grins hat mich auf "morgen" vetröstet ....

"Dankeschön" nochmals! von unseren Kakadus aber auch den anderen Papageien - wird sicher ein optisches Highlight! Kannst sie dann beim nächsten Besuch hier fotografieren (aber nicht morgen kommen, so schnell liefern die nicht heimlichlach )

Viele Grüße
Susanne
Zitieren
#23
Gestern begab es sich, daß wir ein wenig Holz geschenkt haben konnten, also Hänger ans Auto und hin.
Es lagen 5 Stücke zur Abholung bereit, wir haben nur 4 genommen, weil dann der Hänger voll war.

       

Bei genauerem Hinsehen stellte sich aber raus, daß das Holz in der Mitte völlig nass und matschig verfault war
   
also keine Chance, mit den Troghöhler in der Mitte aufzusetzen uns sich kreisförmig da rein zu fressen.

Im Endeffekt hab ich den Kärcher mit der Dreckfräse hergenommen, um den Matsch raus zu holen, die dickeren Stücke konnte ich dann wieder mit den Höhler wegsäbeln

       
Ich find, das könnt mit ein bisserl Nachbearbeitung eine nette Höhle für 2 Salos geben?

Grüsse aus dem Pott

P.S.: @Susanne: es kommt nicht nur auf die Motorleistung an, es muss eins der Geräte aus der Liste bei Eder sein.
Das ist nicht so einfach wie das Schwert zu wechseln, wenn Du umrüsten willst, musst Du jedes mal den Kupplungskorb mit Antrieb tauschen.
War auch einer der Gründe, warum wir in Endeffekt das Komplettgerät genommen haben.
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#24
Ohhrrr....Neid! Schmoll1
Die sehen super aus!
Aber ich hab gesehen Kopmlettgerät AB 435,00 Euro?!! Gibts die auch günstiger? Ich meine das ist schon ein gewaltiger Preis, vorallem wenn ich es mit einer guten Leistungsstarken Bohrmaschiene, zum Beispiel ,vergleiche!
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken...Pfeif
Zitieren
#25
(21.03.2011, 18:08 )kakadubaby schrieb: Aber ich hab gesehen Kopmlettgerät AB 435,00 Euro?!! Gibts die auch günstiger? Ich meine das ist schon ein gewaltiger Preis, vorallem wenn ich es mit einer guten Leistungsstarken Bohrmaschiene, zum Beispiel ,vergleiche!

435 ist für die Schiene und den Antriebsteil, nicht für ein komplett fertiges Gerät. heimlichlach

Und..mein Bohrhammer hat mehr gekostet, wennst schon mit Bohrmaschinen anfängst heimlichlach
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#26
.....dein Bohrhammer war käuflich?? heimlichlach

Bist ja nen richtiger Holzfällermichel...bodenlach
Um den teuren Teil gerecht zu werden mußt du damit aber den Buntspechten im ganzen Walde konkurent werden... bodenlach
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken...Pfeif
Zitieren
#27
Hallo,

(21.03.2011, 16:53 )Zebulon schrieb: Gestern begab es sich, daß wir ein wenig Holz geschenkt haben konnten, also hin.
Es lagen 5 Stücke zur Abholung bereit, wir haben nur 4 genommen, weil dann der Hänger voll war.

Warst du mit 'nem Fahrrad da? heimlichlach

(21.03.2011, 16:53 )Zebulon schrieb: Ich find, das könnt mit ein bisserl Nachbearbeitung eine nette Höhle für 2 Salos geben?

Falls du ein Pärchen übernehmen möchtest, kannst du dich gerne hier melden! Zwink

(21.03.2011, 16:53 )Zebulon schrieb: P.S.: @Susanne: es kommt nicht nur auf die Motorleistung an, es muss eins der Geräte aus der Liste bei Eder sein.
Das ist nicht so einfach wie das Schwert zu wechseln, wenn Du umrüsten willst, musst Du jedes mal den Kupplungskorb mit Antrieb tauschen.
War auch einer der Gründe, warum wir in Endeffekt das Komplettgerät genommen haben.

Das Komplettgerät werde ich auch nehmen, obwohl ich Schweirigkeiten haben werde, das Ding in einem Überraschungsei zu verstecken (die Schokolade ess ich vorher selbst) bodenlach

Viele Grüße
Susanne
Zitieren
#28
(21.03.2011, 21:01 )Uhu schrieb:
(21.03.2011, 16:53 )Zebulon schrieb: Ich find, das könnt mit ein bisserl Nachbearbeitung eine nette Höhle für 2 Salos geben?

Falls du ein Pärchen übernehmen möchtest, kannst du dich gerne hier melden! Zwink

So war das nicht gemeint, danke,
die Höhle ist für die Mary und Gonzo aus "Tagebuch einer schwierigen Verpaarung", damit die nicht immer an so ner blöden viereckigen Kiste rumbeißen müssen heimlichlach
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#29
So heut morgen noch mal bei gegangen

   
normaler Einstieg

   
Behindertengerechter Eingang für den einbeinigen Hahn, notfalls Fluchtausgang/
wahlweise mit Deckel zu verschließen als Revisionsloch

   
Innenbereich

Der Stamm ist 65cm hoch, Durchmesser ist 40-45 cm, innen ist der Durchmesser im unteren Bereich 25cm.

Für Deckel und Boden muss ich noch passende Holzstücke suchen, solang kann der Stamm schon mal antrocknen.
Dann kommt noch ein Ast vor den oberen Eingang, den Rest sollen die Vögel dann selbst machen Pfeif

Grüssle aus dem Pott
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#30
Ist ne feine Sache sowas selber bauen zu können, daumendruck
Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß wie Wolken schmecken...Pfeif
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste