Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Training
#1
Hallo Hallo
ich habe mal da eine frage
was für Spiele -Training macht ihr mit euren Kakadus.
Ich wäre sehr dankbar für viele gute Ideen und Tipps füe mein
Kenro&Nora Knuddlel1

mfg Gerhard
Zitieren
#2
Hallöchen,

na, da gibt es viele Möglichkeiten.

Meine Et zum Beispiel kommt auf Cue zu mir auf die Hand geflogen egal wo sie sisch befindet. ( Freiflugtraining )

Die Wendi hat gelernt, dass ich nur mit dem Zeigefinger an eine Stelle ( entfernt ) zeigen kann und sie fliegt dahin.

Beide drehen sich auch auf der Stelle wenn ich die Cue dazu gebe.

Et macht ein Salto um einen Stock.
Auch holt sie auf meine Cue einen kleinen Becher der auf dem Tisch steht oder eine Pfeiffe. Und kann beide DInge sehr gut auseinader halten. Sie bringt immer das was ich verlange.

Aber, egal was du deinen Geier beibringen möchtest, in kleinen Schritten nicht vergessen im gleichen Atemzug zu loben und Leckerli zu geben.

Irgendwo habe ich das mal genau beschrieben und sogar Videos eingestellt....wenn ich jetzt nur gerade wüsste wo das ist.....Tripmotz
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#3
was für leckerlis bekommen(mögen) sie denn von Dir?
Zitieren
#4
Die Nummer eins bei meinen Geier sind Pinienkernen.Dann kommen
Walnüsse/Spätzle/

Du musst rausfinden was jeder Vogel ganz fest liebt. Das kreigt er dann nur noch beim trainieren/üben.

Versuche 2-3 Sachen rauszufinden und die gibt es dann abwechselnd. So dass es für den Vogel immer spannend bleibt was er jetzt wohl gerade bekommt. Und nicht nach dem Motto: Pinien? Na da habe ich jetzt gerade keine Lust darauf.
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#5
na
meine zwei mögen
Sonnenblumenkerne und Erdnüssle
nur ist das nicht so gesund
Zitieren
#6
Sammy WHK hopt wie ein kangourou am boden in allen rythmen, er miault wie die katze und bellt wie ein hund wenn gefragt.
Wenn ich frage wie lacht die madame6 schuttelt er de kopf auf und ab..er tanzt auch im rythmus
Ein anderer singt (er erfindet seine eigenes lied auf kakaduart). Es ist immer ulkig wenn ich vor den besucher sage; Victor sing bitte (jingles bells ) und er mit herz und seele seine eigene melodie rausbringt. Die uberraschung ist gross und alle lachen und Viktor liebt das.


Er hebt die pfote vor den besuchern (hi=salut).
Auf dem finger sitzen und auf pistolenschuss umkippen (die pistole sind meine finger)
ich habe vieles was sie machten fallen lassen und nicht mehr trainiert (wenn man das in meinem falle training nennen kann weil es nie ein leckerli dafur gab).

Es ist leicht zu lernen einen ball in den korb, flugel offnen, kopf nicken fur ja oder fur nein...wenn ein kakadu seinen menschen liebt tut er alles..

Man kann den vogel beobachten was er von alleine macht und das trainieren mit verstarker.

Noelle hat es etwas anders gemacht wie ich und es ist super.

Als ich angefangen habe gab es keine info (nur ein bischen von steeve Martin) dessen anfagsmethoden heute keiner mehr benutzen wurde.
Céline
Zitieren
#7
Du darfst einem Vogel ruhig Sonnenblumen geben wenn er genug Bewegung hat. Und immer noch besser durch den Tag verteilt wenn du dich mit ihm abgibst als eine Schale voll um den Bauch zu füllen.

Dann gibst es ab sofort Sonnenblumen beim trainieren und sonst nicht mehr.....
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frei flug training fuer Kakadu's Marcus von Kreft 117 75.556 22.06.2010, 17:02
Letzter Beitrag: Marcus von Kreft
  Wie schnell training gehen kann Marcus von Kreft 4 6.724 22.07.2008, 19:14
Letzter Beitrag: Marcus von Kreft
  Medical Training Goffi 9 8.220 17.03.2008, 14:38
Letzter Beitrag: Goffi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste