Agathes Suche nach nem Kerl
#1
Meine Lieben,

um Harrys Thread nicht weiter zu missbrauchen hab ich mir gedacht, ich eröffne ein neues Thema.
Ich hatte ja von dem 30-jährigen Hahn geschrieben. Er saß ja in der Schweiz und als der Vorbesitzerin klar wurde, dass wohl Zoll anfällt und ich auch noch eine tierärztliche Untersuchung wollte, hat sie sich leider nicht mehr bei mir gemeldet :(

Aktuell habe ich zwei potentielle weitere Kandidaten aufgetan. Beides vom Alter her passende Tiere (einmal von 95 und einmal von 97).
Auf den Anruf des ersteren Warte ich noch heute Abend.
Der Vogel von97 ist aus der Papageienwelt Burgau. Er ist wohl eine Naturbrut und voll sozialisiert. Wurde früher mit 4 OHK gehalten und sitzt jetzt in der Papageienwelt in einer großen Innenvoliere. Handzahm ist er nicht (würd wohl auch beißen, wenn man ihn anfassen will und wird nur mit "kleinen Käfig drüberstülpen" gefangen), wird aber als "ruhig und schüchtern" beschrieben. Mir wurde angeboten, dass gegen eine Anzahlung von 100,-€ der Vogel für mich reserviert wird und die Tests gemacht werden (falls was gefunden wird, würd ich das Geld zurückkriegen). Auch sagt er, dass er "wenn alle Stricke reißen" das Tier bei Unverträglichkeit zurücknimmt. Preis: 950,- €. Ein Bild hab ich (noch) nicht aber er sei fehlerfrei, geschlossen beringt und hat die CITES.

Meinungen? Mal versuchen? Könnte ihn ab November aufnehmen.
Zitieren
#2
achso! nochwas:
Der Vogel war schonmal verpartnert und der Besitzer hat die Henne "wegverkauft" an einen Züchter. Ob das jetz moralisch verwerflich war steht außer Frage, aber was hat das wohl mit dem Tier gemacht? Trauert der vielleicht noch oder sucht er wieder?
Zitieren
#3
möchte hier mal ne Liste machen, was für einen Ankauf nötige Gesundheitschecks sind. Bitte schreien, wenn noch was fehlt!

PBFD
PPD
Polyoma
Aspergillose
(Pacheco!?)

Was kostet denn so n Gesamtcheck?!
Zitieren
#4
Hi,

hier ein Link dazu.

Der Beitrag ist zwar schon etwas älter, die Preise sicherlich heute höher, aber an sich ist der Artikel noch aktuell.
Liebe Grüße
Gitti
Zitieren
#5
dankeschön für den link:)

mein tierarzt wollte für n komplettcheck (also um die rupfursache bei meiner zu finden) 380,-
tztztz
Zitieren
#6
Danke für den link @Gitti.

€ 380,-- für ne Ankaufsuntersuchung find ich günstig. Mein TA verlangt das Doppelte.

Viele Grüße

humboldt
Zitieren
#7
Die Preise aus dem Link sind ja schon 3 Jahre alt, dürften sich zwischenzeitlich also (wie eigentlich alle Kosten) deutlich erhöht haben.
Außerdem fehlt da noch die Borna-Untersuchung, die alleine ja schon um die 80 Oironen kostet, wobei der größte Teil durch die Laborkosten verursacht wird.
Ein wirklicher Komplettcheck bei einem papageienkundigen Tierarzt für 380 Geld wäre also echt günstig Zwink
Alles sagten, das geht nicht.
Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es gemacht. (Hilbert Meyer)
Zitieren
#8
hallo!
Also ich hab für die gängigen Virustests jetzt nur 280,-€ bezahlt.
Beim vogelkundigen TA in Frankfurt. Fand ich super.
Aber noch besser: Agathe ist 1. definitiv ein Mädel (hihi) und 2. alle Tests sind negativ ausgefallen. Bin ja so erleichtert und zufrieden und freu mich, dass ich jetzt nur noch auf die Ergebnisse des Hahns warten muss und ihn dann schon bald zu uns holen kann!
Übrigens: Das Blutbild von Agathe hat sich seit dem letzten TA-Besuch (als ich sie frisch komplett zu mir genommen hatte) deutlich verbessert. Trotz der jahrelangen Fehlhaltung sind ihre aktuellen Werte als "echt ok" vom TA beurteilt worden.
Ich freu mich!
Zitieren
#9
Na, das hört sich doch klasse an !
Ich gratuliere daumendruck

Mein TA hat nach der letzten Untersuchung den Satz "klinisch weitgehend unauffällig" in den Befund geschrieben... da war ich etwas enttäuscht, er hätt ja auch "Supervögel" sagen können.

Naja, jetzt wart ich noch auf die Ergebnisse der Blutuntersuchung und die Mikrobiologie - sollten eigentlich diese bzw. nächste Woche kommen.

Viele Grüße

humboldt
Zitieren
#10
hi humboldt,

war das bei euch der jahrescheck?
oder gabs was anderes?

Grüßle
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste