Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Frei flug training fuer Kakadu's
(12.06.2010, 23:02 )NoelleRo schrieb: @alle: gehört nicht dahin, aber...es gibt einige neuere User hier die ich nicht kenne noch nicht lange kenne aber ich wundere mich wie die immer alles wissen!

???????

Ich habe gehofft, dass sachdienliche Informationen von Spezialisten erteilt werden können, da wir uns mit diesen Thema intensiv beschäftigen. Nur mit Worten kommen wir, trotz sehr positiver Zusammenarbeit mit dem zuständigen Amt, nicht weiter.

In diesem Thema wurde u. a. von einschlägigen Erfahrungen mit Klägern und Richtern mehrmals berichtet und dass bereits ein Richter vor Ort sich davon überzeugen konnte, ein Hinweis bzw. Aktenzeichen währe sehr hilfreich in unserer Angelegenheit gewesen.
Aber damit rechne ich persönlich nicht mehr.

LG Petra
Zitieren
(12.06.2010, 23:02 )NoelleRo schrieb: Auch finde ich das Thema und auch andere sehr interessant frage mcih aber wo eigentlich die "älteren" User alle geblieben sind? User mit Erfahrung und sicher Erlebnissen die Interessant wären? Die schon lange nichts mehr schreiben....oder vielleicht auch mal zurechtweisen? Nötig wäre es in meinen Augen...entschuldigung.

Tut mir leid, ich empfinde es so.....

Moderatorenbeitrag:

Du brauchst Dich nicht zu entschuldigen - Du hast (leider) Recht Noelle. Erwachsene Menschen benehmen sich wie zänkische Kinder. Es sollten mal Workshops für "Schreiben und Benehmen in Internet-Foren" durchgeführt und besucht werden.

Ausserdem - das Wissen von Usern welche wir nicht kennen, welche relativ neu im Kakaduforum sind, ist für alle hilfreich, das Kakadu-Wissen besteht (Gott sei Dank) nicht nur aus diesem Forum, es ist gut dass vieles aus unterschiedlichen Quellen zusammen getragen wird, neue User mit neuem und/oder anderem Wissen dazu kommen und so diese Informationsquelle bereichern.

Ich weiss wirklich nicht warum unterschiedliche Meinungen zu diversen Themen - vor allem zu diesem Thema - nicht in höflichem Ton und entsprechender Konversation ausgetauscht werden können, es hat keiner das Recht "seine Methode" als das einzig Wahre zu preisen.

Es können unterschiedliche Wege zu ein und demselben Ziel führen, so wie es z.B. unterschiedliche Methoden gibt eine Sprache zu erlernen, lernen auch Vögel/Papageien/Kakadus auf z.T. unterschiedliche Weise (meine Erfahrung), also kann doch jeder von jedem ein bischen was mitnehmen - statt sich gegenseitig anzugreifen.

Und warum "wir" (Admin/Moderatoren) hier (noch) nicht eingreifen, wir vertrauen auf unsere erfahrenen vernünftigen User und Papageienhalter, welche den einzelnen Hitzköpfen hier mit Argumenten begegnen oder diese einfach mal ignorieren. Die Hitzköpfe sind dann oft von alleine wieder so schnell weg wie sie ab und zu einfach auftauchen.

Oder möchtet Ihr dass wir den Thread schliessen?
Gruss aus der Schweiz von
Inge
Zitieren
Hallo Petra

(13.06.2010, 07:47 )petrats4 schrieb: Ich habe gehofft, dass sachdienliche Informationen von Spezialisten erteilt werden können

Du bist hier in einem einfachen Forum, bestehend aus Menschen mit mehr oder weniger Papageienerfahrung. Von Dir erhoffte Spezialisten (Juristen) zu dem Thema gibt es weder hier noch anderswo, falls ja, sind dies die selbsternannten.

Zitat:In diesem Thema wurde u. a. von einschlägigen Erfahrungen mit Klägern und Richtern mehrmals berichtet und dass bereits ein Richter vor Ort sich davon überzeugen konnte, ein Hinweis bzw. Aktenzeichen währe sehr hilfreich in unserer Angelegenheit gewesen.
Aber damit rechne ich persönlich nicht mehr.

Da dieses Thema hier doch sehr umfangreich ist, leider auch von div. alten und persönlichen Beiträgen geprägt ist, kann ich mir vorstellen dass viele hier schon nicht mehr mitlesen und/oder keine Lust haben in diesem "Streit-Thema" zu antworten.

Mein Vorschlag an Dich: Eröffne ein neues Thema - wichtig im Titel Dein Anliegen, im Text der ausführliche Beschrieb mit Deiner speziellen Frage, so wird diese sicher von mehr Lesern gesehen und vielleicht bekommst Du ja dann auch die erhofften Antworten (versprechen kann ich natürlich nichts).
Gruss aus der Schweiz von
Inge
Zitieren
(12.06.2010, 08:09 )petrats4 schrieb: Bin schon froh gewesen, dass Marcus sich bemüht hat, immer wieder auf die Gefahrenquellen hinzuweisen. Zugegeben, einige Sätze musste ich zwei bis drei mal lesen, um zu erkennen, was gemeint ist. Aber dies liegt wohl daran, dass ich nicht die Hintergründe kenne, auf die hier immer wieder angesprochen wird.

Zudem bin ich nach lesen des Beitrages von UHU der Meinung, dass es möglicherweise ein Definitionsfehler gibt. Sollte das Thema nicht Rückruftraining genannt werden?

Was mir noch aufgefallen ist, dass die Foren für private Auseinandersetzungen genutzt werden, wie hier z. B. der erneute Hinweis mit dem Gipsbein. Dies verkompliziert das Thema und es verbürgt die Gefahr, dass einiges falsch verstanden werden kann. Ich würde es als viel Effektiver ansehen, wenn sachdienliche Informationen erfolgen, wie bereits angefragt und nicht beantwortet.

LG Petra

HALLO PETRA,

STELLE DEINE FRAGEN BITTE......
Zitieren
...das Ganze

>>HIER

und aus gutem Grunde wurde dem ein Ende gesetzt.

Um was geht es?

Tatsächlich um den Freiflug oder einem angekratztem Ego?

Klar geht aus Deinen Beiträgen hervor, das im Grunde der größte Teil der Welt "doof" ist und nur der Teil der Welt eine gewisse Portion der Intelligenz besitzt, der Dir, Marcus, (zum größten Teil) nach dem Mund redet.

Wie ich bereits schrieb: Wer anderer Meinung als Du ist, der hat keine Ahnung. Genervt

Du akzeptierst nur Deine Meinung, Deine Meinung zum Freiflug.
Egal welche auch stichhaltige Gegenargumente man anbringt....es ist -in u.a. auch Deinen Augen- Blödsinn.
Viele Grüße Heike
Zitieren
Hallo.

Bisher hab ich nur still mitgelesen.
Aber wenns in einem Forum schon eskaliert wieso muss man es dann auch noch hier her verschleppen damit es hier auch noch weitergeht??

LG
Verena
Zitieren
Hallo,
@ Heike:
Danke für den Link. In diesem Forum lese und schreibe ich nicht mehr - wie in anderen Foren auch.

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: >>HIER

Das Thema zeigt wieder deutlich die "Qualität"! Im Thema wurde lediglich um Fotos von freifliegenden Aras gebeten - um mehr nicht!

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Um was geht es?

Tatsächlich um den Freiflug oder einem angekratztem Ego?

Nein, ich kenne Marcus persönlich. Ein "angekratztes Ego" - wie von dir suggeriert - hat er (bei allen Differenzen zwischen Marcus und mir) sicher nicht nötig. Er hat schlicht und einfach "Fachkompetenz" bzgl. des Verhaltens von Vögeln.

Du könntest das von dir verlinkte Thema auch einmal dahingehend durchforsten, welche seiner Sachfragen konkret beantwortet wurden.
Durchforste auch einmal den ganzen "Unsinn" (einschl. Psittacoseverordnung - von keinem dort hinterfragt!), der in dem von dir verlinkten Thema steht, bzgl. Freiflug nur mit fehlgeprägten Handaufzuchten.
Marcus hat mehrfach nachgefragt - aber es kam keine Antwort auf Sachfragen.
Freiflug ist eben auch mit Wildfängen und Naturbruten möglich - wenn man will - nach eigener Entscheidung des zur Verfügung gestellten Raumes (Wohnzimmer, Außenvoliere oder eben "frei").

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Klar geht aus Deinen Beiträgen hervor, das im Grunde der größte Teil der Welt "doof" ist und nur der Teil der Welt eine gewisse Portion der Intelligenz besitzt, der Dir, Marcus, (zum größten Teil) nach dem Mund redet.

Nun, dann freue ich mich aber jetzt mal, dass ich zumindest - deiner Meinung nach - eine "gewisse Portion" an Intelligenz besitze. Das haben aber auch schon andere (außer dir) erkannt. Trotzdem - danke für dein Lob!daumendruck

Ich rede Marcus nicht nach dem Mund. Ich habe mich nur wegen der stressfreien Versorgung und Betreuung unserer eigenen Papageien und der sog. "Abgabevögel - ausgelöst durch den Tod von Pheebie - intensiv mit der Materie "Angewandte Verhaltensanalyse" auseinandergesetzt. Vielleicht solltest du das im Interesse der von dir aufgenommenen Vögel zumindest ansatzweise auch einmal tun.

Es ist hilfreich für die Vögel - besonders für die Verstörten und aus Nichtwissen "Verkorksten" - sie fassen wieder Vertrauen - wie Weißhaubenkakadu Jonathan. Dadurch können diese für die ihnen noch verbleibenden Jahre zumindest ein stressfreies Leben in Menschenobhut verbringen.

Sie können nichts dafür, dass Menschen Fehler gemacht haben. Und Menschen können lernen, diese Fehler in Zukunft nicht mehr zu machen!

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Wie ich bereits schrieb: Wer anderer Meinung als Du ist, der hat keine Ahnung. Genervt

Die Fragen von Marcus hätten in dem von dir verlinkten Beitrag beantwortet werden können - auch von dir. Sicher ist es manchmal schwierig - auch für mich - seine Posts zu lesen. Nur manchmal denke ich, dass sich nur wenige User Mühe geben - zu lesen - zu verstehen - und themenbezogen zu antworten: In dem von dir verlinkten Thema ging es doch eigentlich nur um Fotos Kopfkratz

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Du akzeptierst nur Deine Meinung, Deine Meinung zum Freiflug.
Egal welche auch stichhaltige Gegenargumente man anbringt....es ist -in u.a. auch Deinen Augen- Blödsinn.

Mit "DU" meinst du im letzten Zitat Marcus - nicht mich!
Da kann ich nur sagen, dass Marcus jedes fachlich fundierte Argument - mit Daten belegt - akzeptiert.

Er hatte gefragt nach "eigenen" Erfahrungen - welche Arten usw. (ich glaube auch nach deinen eigenen Erfahrungen!).

Und bekam - wie so oft - keine Antwort!

@ Marcus:
Dein letztes Post in dem von Heike=Pico hier verlinkten Thema finde ich auch - voll daneben! My two cents!
Aber ich kann verstehen, dass dir die "Hutschnur" hochgegangen" ist.

Trotzdem - dieses Forum ist nicht das Vogelforum. Vlt. können wir hier doch noch mal zu einer sachlichen Diskussion des Themas zurückfinden. Es gibt viele User, die Freiflug praktizieren - und - leider - aus zu lesenden Gründen (bisher) nichts dazu schrieben - eigentlich schade - für die Kakadus.

@ Inge: Danke für deinen "Moderatorenbeitrag" und den Hinweis auf Wahrung der "Etikette" - auch in den Foren.

Viele Grüße
Susanne
Zitieren
Moderatorenbeitrag
(15.06.2010, 21:04 )Uhu schrieb: Trotzdem - dieses Forum ist nicht das Vogelforum.
Stimmt, denn bei uns darf z.B. auf andere Foren und Quellen verlinkt werden, wir wollen keine Sonderstellung haben und feilschen nicht um Hits und Klicks ... und dort wäre dieser Thread schon lange geschlossen, der eine oder andere User sicherlich schon gesperrt ...

Zitat:@ Inge: Danke für deinen "Moderatorenbeitrag" und den Hinweis auf Wahrung der "Etikette" - auch in den Foren.

Danke Susanne, es scheint jedoch nicht sehr viel genutzt zu haben.

Wir bitten Euch nun noch einmal, kehrt zu einem freundlichen und vor allem sachlichen Ton zurück, lasst bitte persönliche Differenzen aussen vor bzw. klärt diese per PN oder Mail, aber nicht öffentlich im Forum.

Diskutiert hier zum Thema Freiflug weiter, oder im neuen Thema
Über das Training von Papageien - Über das Lernen von Papageien - aber bitte in der Art und Weise wie es unter intelligenten und erwachsenen Menschen üblich ist.
Gruss aus der Schweiz von
Inge
Zitieren
(15.06.2010, 21:04 )Uhu schrieb: Hallo,
@ Heike:
Danke für den Link. In diesem Forum lese und schreibe ich nicht mehr - wie in anderen Foren auch.

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: >>HIER

Das Thema zeigt wieder deutlich die "Qualität"! Im Thema wurde lediglich um Fotos von freifliegenden Aras gebeten - um mehr nicht!

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Um was geht es?

Tatsächlich um den Freiflug oder einem angekratztem Ego?

Nein, ich kenne Marcus persönlich. Ein "angekratztes Ego" - wie von dir suggeriert - hat er (bei allen Differenzen zwischen Marcus und mir) sicher nicht nötig. Er hat schlicht und einfach "Fachkompetenz" bzgl. des Verhaltens von Vögeln.

Du könntest das von dir verlinkte Thema auch einmal dahingehend durchforsten, welche seiner Sachfragen konkret beantwortet wurden.
Durchforste auch einmal den ganzen "Unsinn" (einschl. Psittacoseverordnung - von keinem dort hinterfragt!), der in dem von dir verlinkten Thema steht, bzgl. Freiflug nur mit fehlgeprägten Handaufzuchten.
Marcus hat mehrfach nachgefragt - aber es kam keine Antwort auf Sachfragen.
Freiflug ist eben auch mit Wildfängen und Naturbruten möglich - wenn man will - nach eigener Entscheidung des zur Verfügung gestellten Raumes (Wohnzimmer, Außenvoliere oder eben "frei").

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Klar geht aus Deinen Beiträgen hervor, das im Grunde der größte Teil der Welt "doof" ist und nur der Teil der Welt eine gewisse Portion der Intelligenz besitzt, der Dir, Marcus, (zum größten Teil) nach dem Mund redet.

Nun, dann freue ich mich aber jetzt mal, dass ich zumindest - deiner Meinung nach - eine "gewisse Portion" an Intelligenz besitze. Das haben aber auch schon andere (außer dir) erkannt. Trotzdem - danke für dein Lob!daumendruck

Ich rede Marcus nicht nach dem Mund. Ich habe mich nur wegen der stressfreien Versorgung und Betreuung unserer eigenen Papageien und der sog. "Abgabevögel - ausgelöst durch den Tod von Pheebie - intensiv mit der Materie "Angewandte Verhaltensanalyse" auseinandergesetzt. Vielleicht solltest du das im Interesse der von dir aufgenommenen Vögel zumindest ansatzweise auch einmal tun.

Es ist hilfreich für die Vögel - besonders für die Verstörten und aus Nichtwissen "Verkorksten" - sie fassen wieder Vertrauen - wie Weißhaubenkakadu Jonathan. Dadurch können diese für die ihnen noch verbleibenden Jahre zumindest ein stressfreies Leben in Menschenobhut verbringen.

Sie können nichts dafür, dass Menschen Fehler gemacht haben. Und Menschen können lernen, diese Fehler in Zukunft nicht mehr zu machen!

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Wie ich bereits schrieb: Wer anderer Meinung als Du ist, der hat keine Ahnung. Genervt

Die Fragen von Marcus hätten in dem von dir verlinkten Beitrag beantwortet werden können - auch von dir. Sicher ist es manchmal schwierig - auch für mich - seine Posts zu lesen. Nur manchmal denke ich, dass sich nur wenige User Mühe geben - zu lesen - zu verstehen - und themenbezogen zu antworten: In dem von dir verlinkten Thema ging es doch eigentlich nur um Fotos Kopfkratz

(15.06.2010, 00:02 )Pico schrieb: Du akzeptierst nur Deine Meinung, Deine Meinung zum Freiflug.
Egal welche auch stichhaltige Gegenargumente man anbringt....es ist -in u.a. auch Deinen Augen- Blödsinn.

Mit "DU" meinst du im letzten Zitat Marcus - nicht mich!
Da kann ich nur sagen, dass Marcus jedes fachlich fundierte Argument - mit Daten belegt - akzeptiert.

Er hatte gefragt nach "eigenen" Erfahrungen - welche Arten usw. (ich glaube auch nach deinen eigenen Erfahrungen!).

Und bekam - wie so oft - keine Antwort!

@ Marcus:
Dein letztes Post in dem von Heike=Pico hier verlinkten Thema finde ich auch - voll daneben! My two cents!
Aber ich kann verstehen, dass dir die "Hutschnur" hochgegangen" ist.

Trotzdem - dieses Forum ist nicht das Vogelforum. Vlt. können wir hier doch noch mal zu einer sachlichen Diskussion des Themas zurückfinden. Es gibt viele User, die Freiflug praktizieren - und - leider - aus zu lesenden Gründen (bisher) nichts dazu schrieben - eigentlich schade - für die Kakadus.

@ Inge: Danke für deinen "Moderatorenbeitrag" und den Hinweis auf Wahrung der "Etikette" - auch in den Foren.

Viele Grüße
Susanne

Cool Susanne,

Dann lass uns mal Neu anfangen!

Und auch das ist ehrlich gemeint!
Zitieren
Wenn ich mir so die Post's durchlese.... nicht nur hier sondern auch anderswo.....

Dann Frage ich mich, in wieweit mann ( mich eingeschlossen), gehen kann auf einem Forum um "KlarText" zu reden?

Ich kann Verstehen das Leute "Hilfe " auf Foren erwarten. Nur was ich nicht verstehen kann, wie mann..... """Nicht"""" auf Bloesinn, reagieren soll bzw.... Hoefflich auf Anfeindungen (allgemein gemeint), reagieren soll, die nun einmal oeffentlich auf einem Forum (allgemein gemeint) - gepostet werden...

So um nun den " Frieden auf den Foren " zu "sichern....", wie waere es mit einer Liste wo "Tacheless" geredet wird - abgedeckt mit Fakten!

Wer Interesse haben sollte, bitte per privater E MAIL an mich melden!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Training gerhard 6 7.656 15.01.2009, 18:08
Letzter Beitrag: NoelleRo
  Wie schnell training gehen kann Marcus von Kreft 4 6.669 22.07.2008, 19:14
Letzter Beitrag: Marcus von Kreft
  Medical Training Goffi 9 8.116 17.03.2008, 14:38
Letzter Beitrag: Goffi
  Zurück vom Frei-Flug-Seminar in Frankreich! Gitti 18 26.748 26.05.2007, 13:20
Letzter Beitrag: Marcus von Kreft

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste