Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Gofino-Kakadu sucht vernünftige Heimat
#1
Hallo zusammen,

ich bin neu hier in diesem Forum und ganz gezielt auf der Suche nach einem neuen, guten Zuhause für den Kakadu meiner Mutter. Da ich nicht weiß, an wen konkret ich mich wenden kann, hoffe ich hier auf Infos, wie ich am besten vorgehen kann - so ein Kakadu ist ja schon echte Herausforderung.
Meine Mutter wird in diesem Jahr 74 Jahre alt und sie hat mit ihrer Gesundheit arg zu kämpfen. Im Januar hat sie den ersten Krankenhausaufenthalt und es drohen für die Zukunft weitere. Außerdem mferke ich dem Zustand ihrer Wohnung an, daß sie vieles nicht mehr im Griff hat und vor allem der Kakadu unter massiver Langeweile leidet. Meine Mutter ist zwar den größten Teil des Tages im Haus, aber der kleine hat eine kahle Stelle im Kehlenbereich und zerstört Tapeten, Möbel und Gardinen.
Sie wäre bereit ihn abzugeben, weiß aber auch nicht wohin (Tierheim kommt für sie nicht in Frage) und hat nach meinem Gefühl auch nicht wirklich Kraft, dieses Problem anzugehen.

Welche Möglichkeiten gibt es, den Nagezahn unterzubringen? Für Informationen, Tipps und Ratschläge bin ich sehr dankbar.

Frohes neues Jahr und herzliche Grüße aus dem Norden von Bremen,
Petra.
Zitieren
#2
Hallo Petra herzlich Willkommen hier bei uns.

Schön, dass du dich um den Kleinen kümmerst.....

Hier im Forum kannst du einen Tread starten unter Abzugeben für den Kleinen. Schreibe doch dann was für ein Kakadu es ist, wie alt er ist, Hahn oder Henne...mit Fotos am Besten....

Lebte er bis jetzt ohne Artgerechten Partner? Wie lange schon?
Sicher findest sich ein Platz wo es ihm gut gehen wird und er die Chance hat Artgerechte Gesellschaft zu haben....das wäre doch toll?
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#3
Hallo Petra

willkommen bei uns Kakadulern.
Ich habe Deinen Beitrag mal verschoben in das Thema "Partner-Angebote", hier lesen Kakaduhalter welche einen Partner für ihre Kakadus suchen, denke an diesem Platz ist Dein Beitrag gut aufgehoben.
Bestimmt findet sich ein guter Platz. Wenn Dich Leute anschreiben, musst du natürlich genauer nachfragen nach ihren Haltungsbedingungen usw., gerne kannst auch hier weitere Hilfe und Unterstützung in Anspruch nehmen.

Drücken wir die Daumen, bestimmt findet sich ein guter Lebensplatz für den Goffini.

Hilfreich wäre vielleicht noch wenn Du hier schreiben würdest wie alt ungefähr der Kakadu ist, ob er männlich oder weiblich ist, ob er "zahm, halbzahm, scheu, aggressiv, usw. " ist, wie er bisher lebte (Käfig, Voliere, innen, aussen, frei) ob er fliegen kann usw. - beschreiben den kleinen Kobold etwas. Smile

Ich und ich denke viele andere hier fänden es auf jeden Fall gut wenn der Kakadu in kakaduerfahrene Hände und möglichst zu einem Partner oder in eine Gruppe kommt, nicht zu Leuten welche nun einfach mal schnell "preiswert" einen Schmusevogel haben wollen.
Gruss aus der Schweiz von
Inge
Zitieren
#4
Hallo Noelle und Inge,

schon mal vielen Dank für die nette Aufnahme und Begrüßung hierSmile.

Ich werde sehen, daß ich sobald wie möglich Bilder machen kann.

Nach einem Telefonat mit meiner Mutter eben, kann ich auf jeden Fall schon mal einen kleinen Steckbrief zusammenstellen:

Goffini-Kakadu
ca. 20 Jahre alt
Weibchen
Cites-Bescheinigung vorhanden
Ring fehlt
Rechnung vorhanden aus dem Zoogeschäft damals

Die kleine Dame wurde damals als Wildfang in einem Zoogeschäft verkauft. Ihr fehlen an beiden Füßen die 4. Zehen, deshalb ist irgendwann der Ring abgerutscht und verschwunden. Die Nummer müßte aber noch auf der Rechnung stehen.

Sie ist halbzahm, läßt sich von meiner Mutter intensiv streicheln und bekuscheln und kann fliegen. Fremden gegenüber ist sie sehr ängstlich. Wenn ich ein paar Tage da bin, dann gibt sich das etwas.

Sie lebt seit dem Kauf allein, hat zwar einen Käfig, ist aber tagsüber meist frei im Wohnzimmer. Dort zerschreddert sie alles, was nicht niet und nagelfest ist (Schränke, Tapeten, Gardinen, Blumen, Türen...) und natürlich auch das vorgesehene Spielzeug (Holzäste). Sie bekommt in erster Linie Körnerfutter, erhält aber nebenbei von meiner Mutter alles mögliche, weil Sie immer beobachtet was auf dem Teller meiner Mutter liegt und dann ihre Bedürfnisse lautstark kundtut. Obst und Nüsse sind das ebenso wie Kartoffeln und anderes Gemüse. Sie kann fliegen und tut das auch immer mal wieder.

Ansonsten ist sie nicht sonderlich agressiv, aber doch deutlich gelangweilt (gerupfte Stelle unterhalb des Schnabels) und manchmal etwas unausgeglichen, dann schreit sie rum (kann sie gut und ausdauernd).
Sie ist eine ganz hübsche und es tut mir leid zu sehen, wie es ihr immer etwas schlechter geht. Mit einem entsprechenden Partner würde die Goffini Dame sicher aufblühen.

Bilder werde ich folgen lassen sobald es geht.

Vielen Dank schon mal für Eure Rückmeldung und Mühe.

Mit herzlichen Grüßen,
Petra.
Zitieren
#5
Schön, bin schon auf die Bilder gespannt.....Dance

Aber eines könntest du deiner Mutter mitteilen oder selber etwas schauen:

Nebst Körner auch viele Früchte und Gemüse.

Aber nicht vom Menschen Teller wo Gewürzt ist und Anke oder Öl dran ist. Eventuell sogar Sauce!!!!
Bitte Bitte, je eher desto besser.....
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#6
Hallo Noelle,

ich werde es ihr sagen. Sie ist allerdings nicht sehr konsequent, deshalb mache ich mir da nur begrenzt Hoffnungen...Eek2

Es wird einfach Zeit, daß die Lady ein neues Zuhause findet.

Lieber Gruß,
Petra.
Zitieren
#7
Hallo Petra,

Inge hat mich soeben auf diesen Thread aufmerksam gemacht. Ich schicke Dir eine PN.
Grüße, claus
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gelbhauben-Kakadu sucht Heim Charley 1 3.718 23.11.2012, 19:26
Letzter Beitrag: Charley
  Kleiner Gelbhaubenkakadu sucht neue Heimat Alfred 0 2.375 26.04.2011, 21:16
Letzter Beitrag: Alfred
Heart WH-Kakadu -weiblich- sucht neues Zuhause Pico 4 4.873 12.09.2010, 09:48
Letzter Beitrag: Pico
  Weisshauben Kakadu Henne sucht neues zuhause donna30 6 5.250 06.03.2009, 19:31
Letzter Beitrag: Gitti
  Salomonen-Kakadu sucht Platz Kakadua 1 2.504 07.03.2008, 18:00
Letzter Beitrag: Kakadua
  Dringend: Salomon-Kakadu sucht neues Zuhause Uhu 2 3.019 04.08.2007, 20:23
Letzter Beitrag: Gitti

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste