Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Hallo, möchte mich vorstellen, habe seit 1 Jahr ein Kakadu
#38
Danke,danke für Deine Antworten, Wahnsinn so viele Papageien,
ein Traum, aber auch sehr viel Arbeit und Geld.
Was hast Du da einen Park, Auffangstation, oder was und wie finanziert
man das , einfach toll. Respekt !!Machst Du das alles alleine ?
Ja Du hast mir viel beantwortet, das mit den Gattenmörder habe ich mal irgendwann im WP Magazin gelesen, ist aber ein bisschen her.
Heist das man könnte den Kakadu auch mit einem anderen Papagei zusammensetzten ??
Mein Problem hast Du glaube ich verstanden, ich muss einen finden , der mit meinem sich verträgt. Weil ich für zwei getrennte Käfige dann kein Platz mehr habe. Aber trotzdem genug Platz wenn sie zusammen leben,
Naja und wo einer satt wird, wird auch ein 2. satt.
Ja Dreck machen sie viel, manchmal wirklich zum verzweifeln, aber ich habe mich damit abgefunden, nie mehr ein normales Wohnzimmer zu haben und wenn mal Besuch kommt, ist mir egal was die denken, meine Tiere gehen vor und mein Mann zieht mit,. Ja so gesehen wäre ich schon von einem 2. zu überzeugen, aber irgenwie muß ich es hinbekommen, das sie sich vertragen, das wäre schon toll.

Ja ich weiß schon das viele einen Kakadu oder Papagei alleine halten.Ich glaube wenn man sie anders empfängt wie mich am Anfang, würden einige sich auch melden, ich bin hart in Nehmen.
Schlecht wäre es nicht man könnte doch helfen, Fragen beantworten, damit außer der Einzelhaltung nicht noch andre Fehler passieren,
Die Einzelhaltung wird wohl nie enden, aber man könnte so helfen,
wenn einigen von Euch sich etwas zurücknehmen würden.

Klar widerstrebt das vielen , aber es ist nun mal so. Ich werde versuchen die Einzelhaltung zu beenden, kann mir nur keinen 2 leisten, vielleicht kann mir mal jemand einen sehr " günstigen " empfehlen. Denn 1500 € nur für den Vogel geht nicht nochmal, ich bin sehr ehrlich , wie ihr merkt, aber ein absoluter Tiernarr und ich bin überzeugt, alles andere mache ich sehr richtig.
Ja wenn ich Geld und Möglichkeiten hätte, dann hätte ich einen Tierpark.

LG Gisela
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Danke für die Antworten - von Jonny - 18.12.2010, 08:55
RE: Hallo, möchte mich vorstellen, habe seit 1 Jahr ein Kakadu - von Jonny - 21.12.2010, 07:11

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hallo und guten Tag ihr lieben Kakadu Besitzer TonyMausi 16 13.142 06.05.2018, 07:53
Letzter Beitrag: Räuberbande
  möchte mich vorstellen HerrJemineeh 2 7.475 21.05.2015, 03:20
Letzter Beitrag: humboldt
Lächelnd Will mich mal vorstellen malekiter 13 11.532 30.03.2011, 11:07
Letzter Beitrag: malekiter
Lächelnd Hallo,ich bin neu hier und möchte meine Süßen bei Euch vorstellen vogelmama79 3 6.253 23.03.2011, 20:14
Letzter Beitrag: kakadubaby
  Hallöchen, möchte mich mal vorstellen... FutternapfSklavin 3 6.493 12.03.2011, 19:20
Letzter Beitrag: FutternapfSklavin
  Bin neu hier und möchte uns vorstellen maria39* 13 13.253 07.06.2010, 22:36
Letzter Beitrag: Uhu
  Ich wollte mich kurz vorstellen Seeana 11 11.195 22.01.2010, 14:53
Letzter Beitrag: Räuberbande
  Habe seit kuzen nen kakadu mit gelben kamm... matthias 2 6.107 14.11.2009, 17:40
Letzter Beitrag: Uhu
  Gelbwangen Orangeghaubenkakadu 1/2 Jahr alt (weib) Iris 4 7.131 19.11.2008, 23:41
Letzter Beitrag: Iris

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste