Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Momo und seine Braut
#51
Hallo Simone,

der wo die Federn ein wenig abstellt,ist das Momo?
Da sieht man mal wie schnell so was gehen kann...heimlichlach

daumendruck LG Diana
Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

Váslav Havel
Zitieren
#52
Hallo,

einach nur super toll!!!

Oh doch ich kenne das dass es so schnell gehen kann...grins...
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#53
Jetzt schlafen Sie die erste Nacht allein im freien.Immer links ist Momo, momo ist übers Dach zu Ihr,ich Angst, Sie hat sich einfach angeboten!
Der Kakadu , rechts der die geschwungene Haubenfeder hat, ist Floyd, Schön, das man Sie nicht gleich erkennt.Ich hab sogar ein Problem, schöne ähnliche Mischlige.Es ist einfach nur schön. Danke nochmal an ""Ludwig" Marion.
Liebe Grüße,Simone,Momo u Floyd
Und der kleine Graue Rudi mit seiner Jessi
Zitieren
#54
Hallo,

nur eine kleine Frage: haben sie ein Schutzhaus?

Ich meine nur, wenn es mal unerwartet Stürmt/Hagelt....

und/oder, leider auch nicht sooo liebe nette Menschen!!!!!
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#55
Hallo Simone

Noelle hat Recht, du schreibst sie sind die ganze Nacht draussen?
Ein Teil meiner Papageien ist auch sehr gerne draussen, aber bei Dämmerung gehen alle - freiwillig - rein in den Innenraum. Keiner schläft draussen, obwohl mein Aussenbereich von einer Mauer umgeben ist und nur oben Gitter hat.

Die Gefahr nachts ist vorhanden auch durch nachtaktive Raubtiere wie Marder, Fuchs u.a., viele Vögel wurden so durchs Gitter schon schwer verletzt oder gar getötet.

Nimms nicht krumm, wir wollen Deine Freude nicht mildern oder vermiesen, einfach auf Gefahren hinweisen, bevor etwas passiert. Nutzt ja nichts wenn man hinterher kommt ...
Gruss aus der Schweiz von
Inge
Zitieren
#56
Inge schrieb:Die Gefahr nachts ist vorhanden auch durch nachtaktive Raubtiere wie Marder, Fuchs u.a., viele Vögel wurden so durchs Gitter schon schwer verletzt oder gar getötet.

Hallo Simone
Knochensteine sind ok (Beton noch besser),kann sich zumindestens von unten kein Marder durchgraben.Was mich jetzt aber intressiert,was machen all die die ihre Papageien über den Sommer Tag und Nacht im Freien lassen u.a. auch Vogelparks. Nicht bei jeder Volie ist ein Schutzhaus dabei,nur so eine Art "Unterschlupf" vor Regen. Wie im Vogelpark in Leopoldshafen. Nachts sitzen die Papageien ja auf einem Ast,hängen nicht am Gitter. Aber wenn ich dran denke wie schreckhaft die sein können(Kakadus,Amazonen weniger),da braucht sie gerade ein Nachtfalter im Schlaf zu berühren und es bricht Panik aus,da sie erschrecken. Ich hab mir da auch noch nie Gedanken darüber gemacht,erst durch Inges Beitrag.In Leopoldshafen ist mal der eine Goffin den die haben ausgebüchst und saß dann in den höchsten Kronen der Bäume,die brauchten einen ganzen Tag um ihn wieder mit Leckerliss herunterzulocken. Die sagten in der Nacht wäre er für Eulen eine leichte Beute gewesen auf Grund des weisen Gefieders. @ Inge stimmt das,können Eulen auf Kl. Kakadus losgehen.Ich habe gedacht Mäuse sind die größte Beute von denen...Kopfkratz?


Inge schrieb:Nimms nicht krumm, wir wollen Deine Freude nicht mildern oder vermiesen, einfach auf Gefahren hinweisen, bevor etwas passiert. Nutzt ja nichts wenn man hinterher kommt ...

@ Simone
Zustimmung ... Knuddel

LG
Diana

Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

Váslav Havel
Zitieren
#57
Für Wettereinflüsse reicht ein Unterstand im Sommer.

Aber ich kenne zum Beispiel eine Amazonenhenne die gerne und oft, auch Nachts, am Gitter hing und auch schon das eine und andere mal so geschlafen/gedöst hat!!!!!!!

Ihr fehlen nun 2 Zehen!!!!

Eine Holzkiste wo 2 gut Platz haben, mit Öffnung würde ja schon reichen.

Der Floh, der sehr gerne draussen ist kommt von alleine rein.
Die Kleinen draussen ist nie einer wenn es Dämmert draussen sondern alle im Schutzhaus. Freiwillig.

Ich würde, wenn ich dich wäre, Simone, da etwas machen. Die Geier entscheiden dann immer noch wo sie die Nacht verbringen wollen.
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren
#58
Hallo,

wenn die Gauner ganzjährig und auch über Nacht draußen in der Voliere sind, dann sollte man sie auf jeden Fall doppelt verdrahten, außen am besten 10 x 10 mm, da sollte dann auch so gut wie keine Maus mehr durchkommen. Zwink

@Simone: Wie meinst Du das Momo ist übers Dach zu ihr?
Und sie hat sich schon flach gemacht und wollte sich treten lassen? Huiii, das geht aber schnell. *rolleyes*
Zitieren
#59
Hallo,
Momo u Floyd geht es gut.Hier ein paar Infos.Die Volli ist so sicher verdrahtet,das kein Schmetterling rein kann,Im Winter haben Sie einen Unterschlupf 20 m 2 mit Heizung.In der Volli jetzt ist 1meter auf 3 meter, zu.komplett geschlossen.Auf dem Boden gibt es nicht nur Knochensteine, sodern auch einen 3m mal 1m Sandkasten.Was denkt Ihr eigendlich von mir.Fand die Kritiken echt nicht so toll.
Aber schön ist es, das es ein Paar mehr gibt.
Liebe Grüße,Simone,Momo u Floyd
Und der kleine Graue Rudi mit seiner Jessi
Zitieren
#60
Hi Simone,

auf den Bildern kann man ja nicht richtig erkennen, dass die Voliere ans Haus, also an ein Fenster oder so gebaut ist, wo sie dann Schutz suchen können, deshalb die Fragen. War mit Sicherheit net bös gemeint. Knuddlel1

@all: Dass die Voliere doppelt verdrahtet ist, sieht man, wenn man sich die Bilder in groß anschaut Zwink Habs aber auch erst gerade entdeckt. [Bild: smilie_verl_059.gif]

Ich hoffe, dass Du uns weiterhin ganz fleißig mit neuen Bildern versorgst und uns wegen der Nachfragerei net böse bist Simone. Smile
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hugo hat eine Braut ichbinrosa 54 32.074 21.07.2011, 07:28
Letzter Beitrag: Jonny
  Madame Momo und ihre Männer kakadei 10 12.054 11.06.2011, 06:07
Letzter Beitrag: Jonny
  Momo hat nee Gelbweißhaubenmischlingshenne gefunden Simone 4 7.071 15.06.2008, 23:07
Letzter Beitrag: Simone
  Veröffentlichung: Der Kakadu - Seine Schönheit ist sein Verderben Inge 14 26.425 21.03.2008, 19:45
Letzter Beitrag: jenmi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste