Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

junger Orangenhaubenkakadu sucht neues zu Hause
#1
Hallo,

wir suchen für unseren tollen, jungen Orangenhauben-Kakadu-Mann ein neues, liebevolles zu Hause.

[Bild: rakadu.jpg]

Der kleine Racker ist nun knapp ein 3/4 Jahr alt (2009 geschlüpft), eine Handaufzucht, beringt, mit Züchterpapieren und Geschlechtsbestimmung, futterfest, total verschmust und aufgeweckt (kommt auf zurufen von "komm" und steigt auf die Hand bei "hoch" etc).

Leider können wir ihm nicht die Aufmerksamkeit schenken, die er benötigt und hoffen darauf, ihn in gute Hände geben zu können.
Am liebsten zu einer vorhandenen Kakadu-Dame oder aber an Jemanden der ihm noch ein Weibchen dazuholen wird.

In jedem Fall braucht er viel Aufmerksamkeit, er liebt es abends beim Fernsehgucken auf der Brust zu hocken und gekrault zu werden - sitzt aber auch gern in bester Piratenmanier auf der Schulter und hilft beim Schätze ausheben oder einfach nur bei den anstehenden Hausarbeiten ;)

Preis ist Verhandlungssache, wir würden aber sehr gern mehr darüber erfahren, wie der Kleine im neuen zu Hause unterkommen soll.

Bitte melden Sie sich nur bei uns, wenn Sie sich mit der Haltung von Großpapageien respektive Kakadus auseinandergesetzt haben und verstehen was mit diesem neuen Familienmitglied auf Sie zukommt.

Hier noch ein kleines Video von unserem Rakadu
http://www.youtube.com/watch?v=C_GR3wie0aQ


Kontaktadresse: perishinlight@gmx.de
Zitieren
#2
Hallo Vanessa,

ich habe jetzt einfach mal Deine Anfrage aus dem Thread "Partner für Rico" hierher kopiert.
Schön, dass Ihr dem Kleinen einen Partner besorgen und Ihn behalten wollt!



Huhu Helmuth,

sorry, wenn ich das Thema hier missbrauche - aber wir sind mit unserem Orangehaubenkakadu (Okt. 2009 geschlüpft) auch auf der Suche nach einer Henne.
Da es Orangehaubenkakadu-Henne quasi GARNICHT zu finden gab, haben wir auch nach kleinen Gelbhauben und Gelbwangen gesucht und auch da nichts finden können.
Dann haben wir generell nach KAKADU gesucht und da nur Rosa und Inkakakadu Hennen gefunden die vom Alter uuungefähr passen würde. Zu horrenden Preisen angefangen ab 3.500 Euro.

Wenn dir also junge Orange oder kleine Gelbhaubenkaka Anzeigen ins Auge springen bitte an mich eine PN ;)

vielen Dank

Vanessa


Wenn man sucht und sich die Zeit nimmt, wird auch irgendwann das passende für Euch vorhanden sein. Ich würde nichts überstürzen.
Kühlen Kopf bewahren und nur mit einem guten Gefühl im Bauch kaufen. Schau mal hier http://www.vogelzuechter.de/tierart-auswahl.php
Einfach mal jeden Züchter, den Ihr ausfindig macht anrufen und nachfragen ob vom Alter was passendes abzugeben ist.
Sollte ich was passendes in den Kleinanzeigen finden, schicke ich Dir gerne eine PN.

Einen Rosakakadu würde ich nicht zu einem Orangehaubenkakadu setzen, die sind von Ihrer Art viel zu verschieden.
Und die Art und Verhalten von einem Inka kann ich nicht beurteilen, die fangen allerdings auch bei hohen Preisen an und würde ich selber auch nicht zu einen Orangehaube setzen.
Auch wenn eine Verpaarung unterschiedlichen Arten gut gehen kann, so würde ich immer Artengleich verpaaren.

Räuberbande hat zwei Orangehaubenmädels, vielleicht kann Sie Dir ja Ihren Züchter mitteilen.
Viele Grüße

Helmuth
Zitieren
#3
Huhu Helmuth,

vielen Dank für den Link - darauf sind wir bisher noch nicht gestoßen.
Habe direkt alle Züchter angeschrieben, die für uns in erreichbarer Näher sind - allerdings kamen schon 5 Mails zurück (die Einträge sind einfach zu alt). Die Züchter konnten wir anhand des Namens leider auch nicht anderweitig im I-net finden :(

Wir suchen eigentlich schon seit dem wir den Vogel haben, nach einem passenden Partner oder ein neues, gutes zu Hause. Also ca. seit Januar.

Derzeit haben wir ggf. nur eine Oranghaubenkakadu Dame (5J.) in Aussicht, welche uns über die Fr. Mundt aus dem Papageienpark Bochum weitervermittelt werden könnte (also nicht aus ihrem Bestand), aber da ist wohl noch zu klären, ob man das Tier überhaupt vermitteln kann. Ihr fehlt wohl die halbe Haube und ob das an 'ner Mauser liegt ist da wohl gerade nicht wirklich sicher.
Fr. Mundt will sich da noch weiter für uns informieren.

Vielleichts wirds ja was.. aber wir suchen weiter
Zitieren
#4
Hallo Vanessa,

was heißt "erreichbare Nähe"? Ich bin auch schon mal für einen Partnervogel quer durch Deutschland gereist.
Gerade in Deiner Situation, wo Du einen eher seltenen Kakadu suchst, wirst Du womöglich auch eine weitere Strecke in Kauf nehmen müssen. Also, jede Möglichkeit ausschöpfen und auch weiter wohnende Züchter bzw. Abgeber anschreiben. Hier gibt z. B. jemand eine acht Jahre alte Orangehaubenkakaduhenne ab:

http://www.quoka.de/tiermarkt/voegel/cat...74701.html

Auch täglich mehrmals in die Anzeigenmärkte schauen, wenn morgens ein Angebot eingestellt wird, ist das Tier oft schon abends vermittelt.
Viele Grüße

Helmuth
Zitieren
#5
"Die Anzeige wurde vom Inserenten bereits gelöscht oder deaktiviert" dennoch vielen Dank fürs Augen offen halten ;)
Wären 8 Jahre nicht aber schon was zu alt?

Dachten so ein 4-5 Jahre Höchstalter. Unserer hat ja noch nichtmal die erste Geburtstagsparty hinter sich.

Wir könnten so ca 200-300km zurücklegen, da lediglich mein Freund einen Führerschein hat, dieser aber von Mo-Sa arbeiten muss und nicht freinehmen kann (derzeit arbeiten nur er und seine 73Jährige Mutter im eigenen Betrieb und diese kann er nicht mal eben nen Tag allein lassen).

Also könnte man nur sonntags eine Strecke hin und auch wieder zurückfahren.

Zudem haben wir angst, dass wenn die Vögel sich nicht verstehen, wir die gleiche Strecke 2x fahren müssen (sofern ein Privatverkäufer das Tier überhaupt wieder zurücknimmt).
Zitieren
#6
Anzeige geht nun doch wieder - mein Freund will sich dort heut mal melden :)
Zitieren
#7
Hallo,

na, wie ist der Stand?
Wie geht es Eurem Kleinen?

Hier eine aktuelle Anzeige

http://www.papageien.de/kleinanzeigen.htm

mal nachfragen ob eine Einzelabgabe möglich ist.
Wenn es direkt Züchterabgabe und Geschwister sind ist es mit Sicherheit möglich.
Sollte ich wieder etwas sehen bekommst Du die Anzeige per PN.

Ich möchte hier nur noch mal zeigen, dass wenn man Geduld hat, auch irgend wann etwas angeboten wird und man nicht unüberlegt kaufen soll, was man eventuell bereut.
Viele Grüße

Helmuth
Zitieren
#8
Hallöchen Helmuth,

superlieben dank.. an sich kommen aber nur die NZ09 von der Seite in Frage und die wohnen 560km von uns entfernt. Glaube nicht, dass mein Freund das an einem Tag (wir haben ja nur den Sonntag) schafft, aber ich lass ihn da mal anrufen.

Die nächsten Tage werden eh nochmal alle Züchter abtelefoniert und wenn sie keinen Vogel haben, sollen sie uns ggf. weitervermitteln- die werden sich ja untereinander besser kennen und wissen, wo möglicherweise noch ein Vogel "frei" ist.

Naja.. Geduld.. noch isser ja klein und möglicherweise für jeden neuen Freund offen eingestellt, was sich mit beginnender Geschlechtsreife ja wohl ziemlich ändern wird, dann wirds ja nochmal schwieriger ne Freundin zu finden (und die muss ihn ja auch mögen.. was ist wenn wir uns ne 8Jährige dazuholen und die findet unseren doof? ;) ).
Was ist, wenn wir die dann nicht zurückgeben dürfen? hocken wir hier mit 2 Vögeln für die wir keinen Partner haben? Klingt alles andere als erstrebenswert O.o
Züchten wollen wir ja auch eh nicht, es geht ja nur darum jemanden für ihn zu finden der die gleiche "Sprache" spricht.
Zitieren
#9
möp möp

mal schauen ob wir den Zuschlag für das Kakadu-Mädchen bekommen. Mein Freund hat dort heut angerufen und das Ehepaar möchte sich bis morgen noch beratschlagen.
Gegebenenfalls könnten sie uns auch entgegenkommen (der Sohn hat wohl eine Spedition mit Sitz auf halber Strecke und könnte den Vogel mit herbringen).. mal schauen was morgen gesagt wird.. bitte Alle-Mann Däumchen drücken. :)
Zitieren
#10
Wir drücken hier alle Daumen und Krallen...
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Unsere Kiki sucht ein neues Zuhause Jassl1991 0 2.784 18.04.2016, 10:44
Letzter Beitrag: Jassl1991
Grins Gelbhaubenkakadu Henne sucht neues Heim Ronja92 4 4.514 31.01.2016, 16:46
Letzter Beitrag: Ronja92
  1.0 Gelbhaubenkakadu sucht dringend neues Zuhause Hendrik 1 3.771 28.01.2016, 21:24
Letzter Beitrag: Olivia Weisheit
  Weißhaubenkakaduhenne, Pacheco-positiv sucht neues Zuhause CocoMajaRico 1 3.958 06.12.2013, 20:40
Letzter Beitrag: göki
  Orangenhaubenkakadu - Henne sucht neues Zuhause Masine008 5 5.128 16.10.2012, 11:50
Letzter Beitrag: Chico
  1,0 Nacktaugenkakadu sucht neues Zuhause Vicky 0 2.542 13.10.2010, 09:06
Letzter Beitrag: Vicky
Heart WH-Kakadu -weiblich- sucht neues Zuhause Pico 4 4.885 12.09.2010, 09:48
Letzter Beitrag: Pico
  Weißhaubenhahn 17J. sucht neues Zuhause Saphira 2 6.244 19.04.2010, 19:58
Letzter Beitrag: Saphira
  flugunfähige Gelbhaubenkakadu-Henne sucht passendes neues Zuhause habakuk 34 17.245 27.01.2010, 20:03
Letzter Beitrag: Chico
  Gelbwangenkakadu Henne sucht ein neues Zuhause mit Hahn Rike219 16 9.760 09.11.2009, 14:18
Letzter Beitrag: Inge

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste