Liebe Besucher! Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung und mangelnder Aktivität, ist das Forum derzeit für Neuregistrierungen geschlossen und es können keine neuen Beiträge mehr geschrieben werden! Das Forum kann aber durchaus noch eingesehen werden und soll als kleines Nachschlagewerk dienen für diejenigen die sich noch ein wenig informieren möchten.

Partner-Angebote
#41
Hallo Annaverena,
annaverena schrieb:die Kügelchen hat mir meine alte Freundin Dr. Vet. Dagmar Kaindl gebracht. Auch die Vitamine und ein Mittel gegen evt. Milben habe ich von ihr. Aber Wendelin blüht von Tag zu Tag mehr auf und die Feder wachsen.......
...
weißt du denn niemanden für Wendelin? Kakadu
liebe Grüße
annaverena
Frag mal nach, welchen Mittel und welche Potenz, das interessiert mich.
Nein, leider weiß ich niemanden, der einen kakduhahn such - gesucht werden immer nur Hennen (aus den bekannten schauerlichen Gründen) - es sei denn, eine sehr nette Frau mit ebenso nettem tierverrücktem 13jährigem Sohn, der vor längerer Zeit eine Amazone (war Einzelvogel) gestorben ist und die einen (dann zur baldigen Verpaarung) oder zwei neue Vo(ö)gel sucht, eigentlich Blaustirnamazone(n), aber für Kakadus ist sie auch zu haben. Sie wohnen im Rhein-Main-Gebiet, und die Frau arbeitet zu Hause, wäre also viel für den Vogel/die Vögel da. Soll ich sie mal fragen? Wendelin müßte dann allerdings mit 2 Katzen auskommen.
LG
Thomas
Liebe Grüße,
Thomas Braunsdorf
Tierheilpraktiker (Tätigkeitsschwerpunkt Papageien)
Lebensenergieberater Tier
Verhaltensberater Papageien
#42
Ihr seid ja Alle so nett und gebt mir Mut. Ich danke Euch dafür.
Ich mag Wendelin mittlerweile auch soo gerne und überlege dauernd wie ich es vielleicht doch schaffen könnte. Er ist jeden Tag zutraulicher und sooo süß. Kakadu Auf jeden Fall eilt es nicht und irgendeine wunderbare Lösung wird sich sicher finden.
Was haltet ihr vom Lorihof in Teneriffa?

liebe Grüße
annaverena
Bussi an Wendi
#43
annaverena schrieb:Was haltet ihr vom Lorihof in Teneriffa?
Teneriffa kenn ich, aber Lorihof sagt mir nichts - und hast du den Link in meinem letzten Beitrag angeschaut - also das ist mit Sicherheit näher als Tenriffa.

Ausserdem - ich wüsste evtl. auch jemand in der Schweiz (Noelle?) - ist auch näher als Tenriffa - ABER - das Problem ist ja Wendelin hat keine Papiere. Das ist schwierig, zumal Gelbwangenkakadus mittlerweile dem Anhang A (I) des WA angehören.
Papiere und Kennzeichnung sowie zugehörige Genehmigungen kann man ggf. im Nachhinein beschaffen, ist einfach ne Lauferei mit den zuständigen Behörden. Wesentlich einfacher (und "billiger") wäre schon innerhalb Deutschlands.

Eine Fahrt über ein paar Stunden macht dem Kakadu mit Sicherheit nichts bzw. wenig aus, aber ein Transport mit Flugzeug (Teneriffa), Quarantäne, etc. - das würde ich keinem meiner Tiere zumuten wollen.
Gruss aus der Schweiz von
Inge
#44
annaverena schrieb:Was haltet ihr vom Lorihof in Teneriffa?

heimlichlach LorihofLachtot süüüüß....

http://www.loroparque.com/aleman/fullpage.html

Der ein oder andere hier aus dem Forum war bestimmt schon mal dort.
Aber ich hoffe doch mal sehr ,daß du das nicht auf Wendelin bezogen hast ,sondern einfach mal so nachgefragt hast?

LG
Diana
Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

Váslav Havel
#45
Noelle schrieb:Hallo,

und wenn, gib ihn bitte nur zu einem Artgerechten Partner. Ok?
Und bitte bitte, lasse ihn nicht länger als einen halben Tag aleine. Schon das ist schlimm genug für einen Vogel. Dein Freund kann doch zu dir kommen? Oder wie schon erwähnt, du zu deinem Freund mit Vogel.

Meine Et hatte immer enorm Freude wenn sie mit zu Besuch durfte...
Das ist eine sehr gute idée, in einem neutralen platz konnte sich der vogel ganz anders benehmen. Beifall
Céline
#46
Inge schrieb:
annaverena schrieb:Was haltet ihr vom Lorihof in Teneriffa?
Teneriffa kenn ich, aber Lorihof sagt mir nichts - und hast du den Link in meinem letzten Beitrag angeschaut - also das ist mit Sicherheit näher als Tenriffa.

Ausserdem - ich wüsste evtl. auch jemand in der Schweiz (Noelle?) - ist auch näher als Tenriffa - ABER - das Problem ist ja Wendelin hat keine Papiere. Das ist schwierig, zumal Gelbwangenkakadus mittlerweile dem Anhang A (I) des WA angehören.
Papiere und Kennzeichnung sowie zugehörige Genehmigungen kann man ggf. im Nachhinein beschaffen, ist einfach ne Lauferei mit den zuständigen Behörden. Wesentlich einfacher (und "billiger") wäre schon innerhalb Deutschlands.

Eine Fahrt über ein paar Stunden macht dem Kakadu mit Sicherheit nichts bzw. wenig aus, aber ein Transport mit Flugzeug (Teneriffa), Quarantäne, etc. - das würde ich keinem meiner Tiere zumuten wollen.

Ich bin gerade dabei mir Papiere zubesorgen. Angemeldet ist er (sie) schon. Der hier in Landshut für die ordnungsgemäße Anmeldung zuständige Vogelliebhaber hat mir den Lorihof in Teneriffa empfohlen. Er kennt den Besitzer (ein Deutscher) und erkundigt sicht.
Liebe Grüße
annaverena
Bussi an Wendi
#47
Hallo,

ich würde ja die Wendelin seeehhhr gene aufnehmen um ihr und meinem Floh eine Schance zu geben....

Wenn es Möglich ist/wäre sie in die Schweiz zu bringen.
Leider weis ich da nicht genau was alles zu beachten wäre.
Inge????? Wäre es ein sehr grosser Aufwand?
Obwohl mir der egal wäre....habe eher die Befürchtniss das ich die Kosten nicht afbringen könnte...kann ja keine Bank überfallen..Mauer
Grüessli Et, Floh, Wendi,Bandit,Sina, Snowi und Noelle

#48
Céline schrieb:
Noelle schrieb:Hallo,

und wenn, gib ihn bitte nur zu einem Artgerechten Partner. Ok?
Und bitte bitte, lasse ihn nicht länger als einen halben Tag aleine. Schon das ist schlimm genug für einen Vogel. Dein Freund kann doch zu dir kommen? Oder wie schon erwähnt, du zu deinem Freund mit Vogel.

Meine Et hatte immer enorm Freude wenn sie mit zu Besuch durfte...
Das ist eine sehr gute idée, in einem neutralen platz konnte sich der vogel ganz anders benehmen. Beifall

das habe ich mir doch schon überlegt. Dann brauche ich einen Käfig im Ballett, anschließend muß er wieder mit nach Hause. Dann brauch ich einen Käfig bei meinem Freund und, und,und. Ob das gut für ihn ist? ich weiß nicht

liebe Grüße

annaverena
Bussi an Wendi
#49
Noelle schrieb:Hallo,

ich würde ja die Wendelin seeehhhr gene aufnehmen um ihr und meinem Floh eine Schance zu geben....

Wenn es Möglich ist/wäre sie in die Schweiz zu bringen.
Leider weis ich da nicht genau was alles zu beachten wäre.
Inge????? Wäre es ein sehr grosser Aufwand?
Obwohl mir der egal wäre....habe eher die Befürchtniss das ich die Kosten nicht afbringen könnte...kann ja keine Bank überfallen..Mauer


welche Kosten?
Liebe Grüße
annaverena
Bussi an Wendi
#50
[quote=annaverena]
[quote=Noelle]
Hallo,

ich würde ja die Wendelin seeehhhr gene aufnehmen um ihr und meinem Floh eine Schance zu geben....

Wenn es Möglich ist/wäre sie in die Schweiz zu bringen.
Leider weis ich da nicht genau was alles zu beachten wäre.
Inge????? Wäre es ein sehr grosser Aufwand?
Obwohl mir der egal wäre....habe eher die Befürchtniss das ich die Kosten nicht afbringen könnte...kann ja keine Bank überfallen..Mauer

gerade hab ichs gelesen, du hast ja schon sooo viele Tiere. Aber paßt Wendelin überhaupt zu deinen Nacktaugenkakadus?
annaverena
Bussi an Wendi


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 7 Gast/Gäste